Kauftipp

Alle Fragen zu den DS9 auf DVD Boxen
no avatar
LEX
Beiträge: 783
Registriert: 14.04.2004, 14:12
Wohnort: Düsseldorf

18.12.2006, 17:12

Original von Børge Anderssen
Wahrscheinlich kaufe ich auch nicht alles auf HD, nur TNG, DS9, einige VOY Staffeln, ENT-4 und ausgewählte Filme. Mit 100%-ige Sicherheit kaufe ich nicht die ersten drei ENT Staffeln auf HD, auch nicht für €4 pro Staffel. Und TOS nur wenn die HD Staffeln irgendwann für ein Apfel und ein Ei zu haben sind.
Aber bis auf ENT, TOS und die Filme lohnt sich das doch gar nicht, da TNG, DS9 und VOY doch gar nicht in HD bzw. auf Film produziert wurden ?(

no avatar
Phoebe J.
Beiträge: 4371
Registriert: 10.06.2003, 00:19
Wohnort: Bayern

18.12.2006, 18:06

Anscheinend ist es aber für TOS und TNG schon angekündigt (siehe oben). Daher ergibt sich ja auch die Frage.

Von der Technik verstehe zu wenig um beurteilen zu können, dass etwas auf HD produziert sein muss um überhaupt auf HD veröffentlicht werden zu können. Aber mit den heutigen technischen Mitteln, kann man das sicher ´aufbessern´. Und dann ist es ja gleich worauf das Ursprungsprodukt gedreht wurde.
Mal:Do you know your job, little one?
River:Do you?
(Firefly)


Bild

no avatar
LEX
Beiträge: 783
Registriert: 14.04.2004, 14:12
Wohnort: Düsseldorf

19.12.2006, 02:25

Original von "Phoebe J."
Aber mit den heutigen technischen Mitteln, kann man das sicher ´aufbessern´. Und dann ist es ja gleich worauf das Ursprungsprodukt gedreht wurde.
Naja du kannst nicht einfachne VHS Kassette nehmen und da am PC HD Bilder rauszaubern. Dazu sind einfach zu wenig Ausgangsinformationen da (einfach ausgedrückt, müsstest du dir ja pro vorhandenen Bildpunkt 4 weitere einfach "dazu erfinden"). ENT wurde als einzigste Serie digital in HD gedreht, TOS und die Filme dagegen auf traditionellem Film, welcher wenn man ihn "einscannt" noch ne ganze Menge mehr als full HD hergibt (hat damit zu tun, dass das Bild genau so "hochauflösend" ist, wie die Chemikalien differenziert auf die Lichteinstrahlung reagieren). Die TOS Restaurierung bspw geschah ja angeblich auch in HD

*korrigiert mich wenn falsch, es ist spät und ich bin mir da auch nicht 100%-tig sicher... sollte aber grob stimmen*


Hab grade mal oben nachgelesen... @Børge: Quelle? würde mich wirklich interessieren, was da geplant ist :)

no avatar
TNG
Beiträge: 764
Registriert: 30.05.2002, 19:15

21.12.2006, 22:05

Außer für TOS ist nach meinem Wissenstand bezüglich HD nichts geplant:
http://www.startrek.com/startrek/view/n ... 28095.html

Mein Beitrag mit dem Satz:
"Dann gibt´s schon TOS auf HD-DVD (Blu-Ray) und TNG auf HD-DVD ist bereits angekündigt."

besieht sich auf dem direkt davor stehenden Beitrag von "Crystal Entity":
"Ich gehe davon aus, dass man in ca. 2 Jahren VOY, ENT und TOS auch für den Preis bekommen kann. Ich werde diesmal auch warten."

Also meinte ich:
In ca. 2 Jahren gibt´s schon TOS auf HD-DVD (Blu-Ray) und TNG auf HD-DVD ist bereits angekündigt.


TOS auf HD:
Alles inklusive die Special Effects wurden auf traditionellem Film gedreht, welcher wenn man ihn "einscannt" noch ne ganze Menge mehr als voll HD hergibt. ZZt. wird TOS in voll HD restauriert und die meisten Special Effects werden mittels CGI in voll HD neu gemacht.

TNG, DS9, VOY auf HD:
Alles außer die Special Effects wurden auf traditionellem 35mm Film gedreht, dann nach Video transferiert und mit dem Special Effects, die direkt auf Video produziert wurden, auf Video zusammengemischt.

Um diese Serien auf voll HD zu bringen muss folgendes gemacht werden:
1) Die 35mm Filme in Minimum voll HD einscannen.
2) Sämtliche Special Effects (mittels CGI) in voll HD neu machen.
3) 1 und 2 zusammenmischen.

Mit TOS wird dieses jetzt "geübt". Wahrscheinlich um Erfahrung zu sammeln und um besser die Kosten abschätzen zu können. TNG, DS9 und VOY haben alle deutlich mehr Special Effects als TOS. Mal sehen was die Zukunft bringt.
"Come, come, Mr. Scott. Young minds, fresh ideas. Be tolerant."
--Admiral James T. Kirk, Star Trek III

no avatar
LEX
Beiträge: 783
Registriert: 14.04.2004, 14:12
Wohnort: Düsseldorf

22.12.2006, 01:51

Original von Børge Anderssen
TNG, DS9, VOY auf HD:
Alles außer die Special Effects wurden auf traditionellem 35mm Film gedreht, dann nach Video transferiert und mit dem Special Effects, die direkt auf Video produziert wurden, auf Video zusammengemischt.
Ah, das war das fehlende Puzzle-Teil: War mir nie sicher was auf Video-Kassette und was nicht produziert wurde :D Danke!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste