Vorbestellung der VOY Boxen

Alle Fragen zu den VOY auf DVD Boxen
no avatar
CaptainSJ
Beiträge: 3092
Registriert: 20.04.2003, 11:50
Wohnort: Aus W bei F bei K in Nordhessen, Erde (SOL III), Alpha Quadrant

28.06.2004, 20:19

Sagt mal, ich habe jetzt bei Area-DVD gelesen, dass es bei http://www.cd-wow.net die Voyager-Boxen Staffel 2-4 für je 75,99 € zu kaufen gibt.

Da würde man ja alleine bei diesen drei Boxen, gegenüber 94,99 € bei Fröschl, selbst wenn man die letzten drei Boxen für 95 € bei Amazon einkauft, 57 € sparen. Da lohnt sich ja unser Abo im Endeffekt gar nicht mehr. Da sparen wir ja nur 50 €.

Allerdings ist mir aufgefallen, dass im Impressum von CD-WOW eine Adresse aus Hong Kong angegeben ist. Womöglich sind die Boxen dann ein Re-Import aus Japan mit japanischem Booklet.
Weitere Crewmitglieder sind willkommen.
Bild

no avatar
TNG
Beiträge: 764
Registriert: 30.05.2002, 19:15

28.06.2004, 20:32

Ist alles korrekt, aber es gibt keine Spacemiles. Wahrscheinlich werden die TOS Boxen bei cd-wow auch nur 75,99 € kosten.

Hast Du die Bilder meiner VOY Box bekommen?
"Come, come, Mr. Scott. Young minds, fresh ideas. Be tolerant."
--Admiral James T. Kirk, Star Trek III

no avatar
CaptainSJ
Beiträge: 3092
Registriert: 20.04.2003, 11:50
Wohnort: Aus W bei F bei K in Nordhessen, Erde (SOL III), Alpha Quadrant

28.06.2004, 20:36

Wieso sollte es in den Boxen denn keine Spacemiles geben? Die sind doch in der Box drin eingepackt. Oder sind es wirklich ausländische Boxen?


Ja, die Bilder habe ich bekommen. Hatte auch per mail geantwortet. ;)
Weitere Crewmitglieder sind willkommen.
Bild

no avatar
NX-01
Beiträge: 3814
Registriert: 23.12.2002, 21:44
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

28.06.2004, 20:43

Auf die Spacemiles könnt ich bei dem Preis auch verzichten.

Was mich nur stört ist, dass es keine Preisinfo nach Staffel 4 gibt. Und für 7,- € beziehe ich meine Boxen nicht bei einer Firma, die ihren Hauptsitz in Hong Kong hat.
Vermutlich haben die Boxen wohl auch ein englisch-sprachiges Booklett?! Wäre für mich ein Grund, die Boxen nicht zu nehmen.
Star Trek rulez!

no avatar
Phoebe J.
Beiträge: 4371
Registriert: 10.06.2003, 00:19
Wohnort: Bayern

28.06.2004, 22:18

@Captain SJ: Erdkunde 6 - also Hongkong ist immer noch in China und eine ganze Ecke weit weg von Japan! :rolleyes:
Das nächste ist das cd.wow ein ganz normaler weltweiter Versand für DVDs und CD´s ist. Dort bekommst du keine chinesischen Raubkopien oder japanische Booklets. Nix Re-Import, da ist das drauf, was drin steht. Du solltest nur sehen ob die die RC-1 oder die RC-2 bestellst (sieht man ja am Bild), bei RC-2 sind immer Spacemiles dabei und bei cd.wow.net bekommt man auch europäische Ware (nur bei cd-wow.com.hk gibt es nur RC-1 - und RC-3 Sachen).
Die billigen Preise liegen aber daran dass das Lager von CD-wow in Hongkong liegt. Normalerweise routen sie ihre Waren über Singapur aber meistens (wenn es nach Europa geht über Schweden) damit sie nicht im Zoll landen. Bei CD-Wow kann man teilweise sogar per Rechnung oder Bankeinzug statt mit Kreditkarte zahlen.

Es wundert mich wirklich dass keiner von euch cd-wow.net kennt. Ist teilweise günstiger als amazon und Konsorten, mehr Preisvergleich mit Internationalen Firmen könnte helfen das herauszufinden. ;) Ich habe öfters bei denen direkt aus Hongkong bestellt und totale Schnäppchen gemacht (logisch bei dem Umrechnungskurs) und war bisher immer total zufrieden und hatte nie Zolllprobleme.

Die Spacemiles gibt es natürlich nur bei den deutschen RC-2 Boxen, und ich weiss nicht ob sie nicht vielleicht die britischen Boxen dort haben. Aber ich denke dass sie die deutschen Boxen mit Spacemiles haben dürfte recht unwahrscheinlich sein.

Allerdings habe ich mit dem Spacemiles Zeug sowieso nie was anfangen können, da zahle ich lieber umgerechnet fast 20 Euro weniger pro Box und ihre Armbanduhr und den Presenter sowie Bonus DVDs (die denen in der Herstellung ohnehin nur ein paar Cent kosten) können die sich sonst wo *zensiert*. ;)
Mal:Do you know your job, little one?
River:Do you?
(Firefly)


Bild

no avatar
CaptainSJ
Beiträge: 3092
Registriert: 20.04.2003, 11:50
Wohnort: Aus W bei F bei K in Nordhessen, Erde (SOL III), Alpha Quadrant

28.06.2004, 22:51

Original von "Phoebe J."
...Bei CD-Wow kann man teilweise sogar per Rechnung oder Bankeinzug statt mit Kreditkarte zahlen...
Wo steht das denn genau beschrieben, dass man auch per Bankeinzug oder Rechnung bezahlen kann?
Ich habe nur etwas von Kreditkarte gelesen und im Anmeldeformular gibt es statt ein Name-Feld nur ein Kreditkarteninhaber-Feld zum ausfüllen.

Ich werde jetzt doch beim Fröschl-Abo bleiben, da ich dafür nicht extra eine Kreditkarte beantragen muss, die ich ja jetzt auch nicht sofort in den Händen halten kann. Bin mir auch nicht sicher, ob ich als Bafög-Empfänger eine Kreditkarte überhaupt besitzen darf. Habe auch kein Dispo mehr auf meinem Girokonto, da Bafög nicht als geregeltes Einkommen dient.


@ Phoebe
Jeder kann sich mal vertun. Gerade beim fernen Osten kann ich manchmal die Städte nicht ganz zuordnen. Ist ja auch nicht so wichtig, da ich bestimmt in Zukunft niemals oder selten dort hinfliegen werde. Ausserdem ist meine letzte Erdkundestunde in der Schule im Schuljahr 92/93 gewesen. Da ich mir nicht so oft den Weltatlas anschaue, habe ich gerade an Japan gedacht und das hier ins Forum geschrieben. Solange ich die wichtigsten Städte in Europa zuordnen kann, ist das doch okay, oder? ;)
Weitere Crewmitglieder sind willkommen.
Bild

no avatar
Phoebe J.
Beiträge: 4371
Registriert: 10.06.2003, 00:19
Wohnort: Bayern

29.06.2004, 12:36

Tststs, eine solche Einstellung im Globalisierungszeitalter - na gute Nacht, gehörst du auch zu den Leuten, die - würdest du in Amerika leben - Deutschland irgendwo bei China ansiedeln würden? ;)

Ich sagte teilweise, ich weiss nicht wie es bei .net ist. Müsstest dir mal die AGB genauer durchlesen bzw. Versand- und Zahlungsmethoden. Habe mich gestern nicht mehr genauer damit befassen wollen, war schon recht spät. ;)
Was die Kreditkarte angeht, ich bin Bafög-Empfänger und habe eine. Natürlich hatte ich die beantragt da hatte ich ein ´regelmäßiges´ Einkommen aber meine Bank hat sie seit ich wieder auf der Schule bin nicht zurückgefordert und wird es jetzt wohl auch nicht mehr machen. Du kannst ja mal nachfragen. Was Dispo angeht: Habe ich zwar nicht viel, aber immhin ein wenig. Kommt natürlich noch auf´s Alter an, bevor man nicht 18 ist bekommt man natürlich keine Kreditkarte. ;)
Ich denke es kommt auch auf die Bank drauf an, aber nachfragen kostet nicht viel. Ich habe von einigen Banken gehört dass man dort auch als Bafög-Empfanger Kreditkarten bekommt, allerdings weiss ich nicht mehr um welche es sich handelte und ob das Sparkasse und Raifeissen machen? ?( Muss ich ehrlich sagen dass ich da keine Ahnung habe.
Mal:Do you know your job, little one?
River:Do you?
(Firefly)


Bild

no avatar
TNG
Beiträge: 764
Registriert: 30.05.2002, 19:15

29.06.2004, 15:29

Original von "Phoebe J."
Ich habe öfters bei denen direkt aus Hongkong bestellt und totale Schnäppchen gemacht (logisch bei dem Umrechnungskurs) und war bisher immer total zufrieden und hatte nie Zolllprobleme.
Stimmt zu 100% übereins mit meinen Erfahrungen mit CD-WOW. Ein Mal war eine DVD nach 4 Wochen noch nicht bei mir angekommen und sie habe mir das Geld sofort erstattet. Als die DVD nach 6 Wochen kam und ich dann bezahlen wollten, wollten sie nicht zu richtig Bezahlung haben. Aber nach 3 Emails haben Sie mir angerufen und ich durfte zahlen.
"Come, come, Mr. Scott. Young minds, fresh ideas. Be tolerant."
--Admiral James T. Kirk, Star Trek III

no avatar
NX-01
Beiträge: 3814
Registriert: 23.12.2002, 21:44
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

29.06.2004, 16:51

Original von "CaptainSJ"
@ Phoebe
Jeder kann sich mal vertun. Gerade beim fernen Osten kann ich manchmal die Städte nicht ganz zuordnen. Ist ja auch nicht so wichtig, da ich bestimmt in Zukunft niemals oder selten dort hinfliegen werde. Ausserdem ist meine letzte Erdkundestunde in der Schule im Schuljahr 92/93 gewesen. Da ich mir nicht so oft den Weltatlas anschaue, habe ich gerade an Japan gedacht und das hier ins Forum geschrieben. Solange ich die wichtigsten Städte in Europa zuordnen kann, ist das doch okay, oder? ;)
PISA läßt grüßen was? ?(

Meine letzte Erdkundestunde hatte ich im Schuljahr 84/85 und muß nicht erst in einen Atlas schauen um zu wissen, wo Hong Kong liegt ... *kopfschüttel*
Star Trek rulez!

no avatar
CaptainSJ
Beiträge: 3092
Registriert: 20.04.2003, 11:50
Wohnort: Aus W bei F bei K in Nordhessen, Erde (SOL III), Alpha Quadrant

29.06.2004, 17:36

Hallo !?!?

Man kann sich doch einmal vertun, oder?
Ich habe doch schon geschrieben, dass ich in dem Moment falsch gedacht habe.

Manche Leute wissen noch nicht einmal, wo Berlin liegt, oder wer unser aktueller Bundespräsident ist, und mir schmeisst ihr hier Kritiken an den Kopf, nur weil ich einmal eine Stadt falsch zugeordnet habe.

Ich weiss schon, wo viele Städte liegen, sonst würde ich manche Kreuzworträtsel nicht wirklich hinbekommen.

Jetzt lasst das bitte mal. Ich kritisiere euch doch auch nicht andauernd wegen irgendwelchen Fehlern, die ihr hier gemacht habt !!! X(


Vielleicht solltet ihr beide (Phoebe und Michael) einfach Erdkundelehrer werden. Dann könnt ihr immer eure Schüler anschreien, wenn sie sich vertun. :rolleyes:
Weitere Crewmitglieder sind willkommen.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste