Kontinuität bei den TOS Kinofilmen

Das Forum zur originalen Star Trek Serie
no avatar
Daniel Heuel
Beiträge: 1148
Registriert: 19.08.2002, 02:09

Kontinuität bei den TOS Kinofilmen

21.05.2003, 17:22

Ich habe mir gestern endlich die Directors Version DvD zu Star Trek II gekauft. Beim Sichten des Bonusmaterials kam ich auch zu den Interviews, in denen auf das Ende des Films (Spocks Gedankenverschmelzung mit Mc Coy) eingegangen wurde. Damals wußte man ja noch nicht, ob es einen weiteren Star Trek Kinofilm geben wird, aber man wollte sich ein Hintertürchen offenhalten.

Worauf will ich hinaus?
Nun, wennman sich einmal die TOS Kinofilme von Teil II-VI anschaut (Teil I zähle ich aufgrund seiner Entstehungsgeschichte einmal nicht dazu), so ergibt sich eine vortlaufende Story. Die Ereignisse aus den vorangegangenen Filmen haben Auswirkungen aiuf die folgenden:

Star Trek II: Spock opfert sich; Gedankenverschmelzung mit Mc Coy

Star Trek III: Man findet Spock auf dem Genesis Planeten; Kirk´s Sohn stirbt; Flucht mit einem Bird of Prey vom Genesisplaneten

Star Trek IV: Rettungsmission mit dem Bird of Prey; neue Enterprise

Star Trek V: Neue Enterprise im Dienst

Star trek VI: Kirk´s Haß auf die Klingonen "Ich werde ihnen nie verzeihen, dass sie meinen Sohn umgebracht haben!"

Auch die Charactere entwickeln sich von Folge zu Folge weiter.

All das habe ich bei den TNG Kinofilmen schmerzlichst vermißt. Hier schien es in einigen Filmen sogar so, als ob es 7 Jahre TNG als Serie nie gegeben hätte.

Beispiele:

Nemesis
Riker hat während der Serie 2 oder 3 eigene Kommandos abgelehnt. Warum nimmt er das Kommando als Captain der titan an?

Dr. Soong vertraute Data vor seinem Tod eine Menge an, warum erwähnte er B-4 nie?

*********************************************

Der Aufstand
Warum benutzt Data plötzlich seinen Emotionschip nicht mehr?

Die Son´a sind als Lieferanten für Ketracel White bekannt. Trotzdem arbeitet die Föderation mit ihnen zusammen. Wo ist da die Logik?

Betazed ist vom Dominion angegriffen worden. Warum erfährt man davon nichts mehr in DS9 und wo war das Flaggschiff der Föderation überhaupt während des Dominionkrieges? Darauf wird in keinem Film näher eingegangen.
"Domi concordia, forris pax!" Motto der FEF 2000


Der Star Trek Chat für alle Forummitglieder:
http://www.trekchat-online.de.vu

no avatar
NX-01
Beiträge: 3814
Registriert: 23.12.2002, 21:44
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

21.05.2003, 23:01

Naja, wer keine Fragen hat der bastelt sich halt welche ... :D
Star Trek rulez!

no avatar
Daniel Heuel
Beiträge: 1148
Registriert: 19.08.2002, 02:09

21.05.2003, 23:20

Original von NX-01
Naja, wer keine Fragen hat der bastelt sich halt welche ... :D
Wer bastelt hier was? Wir sind hier doch nicht bei der Hobbythek!!! Ich habe das doch schon einmal hier vorbereitet. :D ;)
"Domi concordia, forris pax!" Motto der FEF 2000


Der Star Trek Chat für alle Forummitglieder:
http://www.trekchat-online.de.vu

no avatar
NX-01
Beiträge: 3814
Registriert: 23.12.2002, 21:44
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

21.05.2003, 23:34

Ich wollte damit nur sagen, daß ich mir über solche Kontinuitäts-Details überhaupt keine Gedanken mache, weils mir ziemlich wurscht ist.
Das tut der allgemeinen Handlung keinen Abbruch.

Wie gesagt ... meine Einstellung.
Star Trek rulez!

no avatar
Daniel Markow
Beiträge: 13
Registriert: 27.03.2003, 21:31
Wohnort: Hannover/Nienburg
Kontaktdaten:

23.05.2003, 15:49

Hallo!!!

Ich glaube, solche Details kann man zu gunsten der Story schon mal opfern....

MfG
Daniel
"Stinky! Guten Morgen Stinky! Ein wunderschöner Tag......" Reed zu T´Pol in Enterprise : Shuttelpod One

no avatar
Sven Vucenovic
Beiträge: 261
Registriert: 18.06.2002, 22:13
Wohnort: D-72379
Kontaktdaten:

29.05.2003, 19:30

Original von Daniel Markow
Hallo!!!

Ich glaube, solche Details kann man zu gunsten der Story schon mal opfern....

MfG
Daniel
Welche Story ? *stichel* :P

no avatar
Palimo -Dennis_Wenzel
Beiträge: 392
Registriert: 26.01.2003, 23:47
Wohnort: Günzburg
Kontaktdaten:

29.05.2003, 20:40

wenn wir jetzt anfangen über alle fehler von startrek zu diskutieren, dann sind wir noch nächstes jahr damit beschäftigt.
Fass ohne Boden

es sind jetzt 5 verschiedene serien und zig kinofilme die sich mehr oder weniger schneiden. ist doch klar dass der ein oder andere logische fehler dann entsteht.

nunja.
hab mich bei startrek mittlerweile daran gewöhnt
greetz paLImo (.) 43vR

abchecken!!!

www.dennismania.de.ms

no avatar
Sven Vucenovic
Beiträge: 261
Registriert: 18.06.2002, 22:13
Wohnort: D-72379
Kontaktdaten:

29.05.2003, 20:45

Original von "Palimo"
wenn wir jetzt anfangen über alle fehler von startrek zu diskutieren, dann sind wir noch nächstes jahr damit beschäftigt.
Fass ohne Boden
Wie ? Wieso erst jetzt anfangen ? gehört eigentlich zu meinen lieblingsthemen in ST, hehe. Das geile is halt, das nich mal die "Macher" der Serien und Filme den durchblick haben, hehe. Würden die nämlich wissen, was sie machen, würden solche (absolut offensichtlichen) Fehler nicht passieren.

Das die Diskussionen dazu Sinnlos sind, bezweifle ich. Es is immer wieder interesannt, wie andere Fans noch mehr/andere Fehler finden, als die, die ich schon gesehen hab (nach dem 200ten mal TOS gugn, hehe).

no avatar
Phoebe J.
Beiträge: 4371
Registriert: 10.06.2003, 00:19
Wohnort: Bayern

10.06.2003, 01:07

Hmm, nun, ich liebe es die Kontinuitätsfehler von Star Trek zu sammeln und Lösungen zu finden - zumindest manchmal. ;) Ich teste mich mal.
Der Aufstand
Warum benutzt Data plötzlich seinen Emotionschip nicht mehr?


Nun, das ist erklärt, weil er mit ihnen nicht umgehen kann und seinen Kameraden besser ohne sie dienen kann.
Die Son´a sind als Lieferanten für Ketracel White bekannt. Trotzdem arbeitet die Föderation mit ihnen zusammen. Wo ist da die Logik?


Wirtschaft. Warum machen wir mit dem Amis oder haben mit dem Irak Geschäfte gemacht? Weil wir Geld oder Ware brauchen oder wollen. Ebenso die Föderation, die Probleme hat.

Und mal wirklich: Während TOS hat es TNG auch nie gegeben weil Kirk und der Rest noch lebte. Zu Picard´s Zeiten lebten lediglich McCoy und Spock noch, Spock durch seine Langlebigkeit und McCoy da er das biblische Alter von über 150 Jahren erreichte. Okay Scotty, aber den haben sie ja erst gefunden. Kirk und seine Ära war tot zum TNG-Zeitpunkt. Sie hatten keinen Einfluß mehr. Wenn du Ereignisse von TOS in TNG vermisst, ist das zwar schlimm, aber nicht verwunderlich. Es hat 7. Jahre TNG noch nicht gegeben.

Aber um wirklich auf deine Frage zu kommen @McDouglas: Tatsache ist, daß Filme die man als einzelnes ansieht besser beim Main-Stream ankommt. Denn leider sind der kleinste Teil der in ST-Filme geht, Trekkies. Und von daher lässt sich sagen, steckt ein einzigere Grund dahinter: Geld.
Mal:Do you know your job, little one?
River:Do you?
(Firefly)


Bild

no avatar
Erik Tributsch
Beiträge: 10
Registriert: 23.01.2003, 21:37
Wohnort: Wiesbaden

12.06.2003, 10:28

Original von "Mc Douglas"
All das habe ich bei den TNG Kinofilmen schmerzlichst vermißt. Hier schien es in einigen Filmen sogar so, als ob es 7 Jahre TNG als Serie nie gegeben hätte.

Beispiele:

Nemesis
Riker hat während der Serie 2 oder 3 eigene Kommandos abgelehnt. Warum nimmt er das Kommando als Captain der titan an?

Dr. Soong vertraute Data vor seinem Tod eine Menge an, warum erwähnte er B-4 nie?

*********************************************

Der Aufstand
Warum benutzt Data plötzlich seinen Emotionschip nicht mehr?

Die Son´a sind als Lieferanten für Ketracel White bekannt. Trotzdem arbeitet die Föderation mit ihnen zusammen. Wo ist da die Logik?

Betazed ist vom Dominion angegriffen worden. Warum erfährt man davon nichts mehr in DS9 und wo war das Flaggschiff der Föderation überhaupt während des Dominionkrieges? Darauf wird in keinem Film näher eingegangen.
Da muß ich dir völlig recht geben! Ich finds auch echt doof das die Storryzusammenhänge einfach nicht so zusammenhängen(ähm, das war jetzt doppelt gemoppelt) :grins: . Die details wie oben beschrieben sind mir aber auch aufgefallen.
Find ich gut beobachtet Mc Douglas :]
Spock: Ach Doktor, haben sie nicht irgendein komplizierten Krankenfall um den sie sich kümmern müssen?

Mc Coy: Ja, wenn sie mit runter kommen dann hab ich einen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste