Übernahme der KirchMedia durch Saban geplatzt

Moderator: Holger
no avatar
Palimo -Dennis_Wenzel
Beiträge: 392
Registriert: 26.01.2003, 23:47
Wohnort: Günzburg
Kontaktdaten:

01.07.2003, 20:51

Original von Hakan Akalay
Original von NX-01
Wer will denn noch VHS zuhause stehen haben ... ich kaufe doch jetzt keine VHS mehr (und wenn sie noch so günstig sind) und kaufe dann die DVDs nochmal.
eh, goil! duuu bist ja sowas von cool! mich hauts ja voll vom hocker!
liegt bestimmt auch an deinem 22" monitor, oder?

hoffentlich bringst du noch lange zeit solche brüller!
ne du. er hat schon recht.
vhs ist in die jahre gekommen und wirds wohl wirklich lange nicht mehr geben.
mein onkel wollte sich erst einen vhs film von der videothek ausleihen. hatten sie aber net, sondern nur auf dvd. er hat sich ihn dann trotzdem ausgeliehen und sich kurz in nem geschäft nen dvd player gekauft. die kosten ja nix mehr. 80 euro oder so die billigen.
wer kauft sich denn noch einen videorecorder? zumal sie ein vielfaches kosten, glaub ich
greetz paLImo (.) 43vR

abchecken!!!

www.dennismania.de.ms

no avatar
Kosh
Beiträge: 1565
Registriert: 25.07.2002, 12:41
Wohnort: Glauchau

01.07.2003, 23:01

Videorecorder gibts mittlerweile auch schon für 110-120 EUR. Nur sehe ich nicht ein, mir die veraltete Technik zu kaufen. Mittlerweile gibts DVD-Recorder für erträgliche Preise (um 600 EUR). Bis Weihnachten sind sie sicher nochmals günstiger. Dann schlag ich zu. VHS ist tot. Das merkt man a) schon an den Angeboten in der Videothek und im Laden b) an der Preisentwicklung der DVD-Technik. In spätestens 3-4 Jahren ist das Thema VHS endgültig vom Tisch. Sämtliche Neuerscheinungen gibt es mit Bonusmaterial auf DVD. Da kaufe ich mir doch nicht den gleichen Film ohne Extras auf VHS.
..........[http://www.trekchat-online.de.vu/]...........

Kosh formerly known as Michael Gehrt

no avatar
MrWorf
Beiträge: 1023
Registriert: 08.08.2002, 19:40

02.07.2003, 00:08

DVD-Player sind wirklich absolut billig geworden. Ich habe mir jetzt einen für meinen Fernseher für 98 Euro besorgt, und das ist nicht das schlechteste Model! Ist wirklich super ...!
THE ONE AND ONLY MR WORF
BIN DERZEIT IM FORUMSURLAUB!
BITTE: ERST GOOGLEN - DANN FRAGEN

no avatar
André Förster
Beiträge: 340
Registriert: 11.08.2002, 14:15
Wohnort: Spreewald

02.07.2003, 13:51

ich hab mir jetzt ne vhs-dvd kombination gekauft für rund 400 euro. is echt klasse...!
RESISTANCE IS FUTILE bye bye Data

no avatar
Palimo -Dennis_Wenzel
Beiträge: 392
Registriert: 26.01.2003, 23:47
Wohnort: Günzburg
Kontaktdaten:

02.07.2003, 15:00

Kombi für 400Euro?
junge hast du geld!
aber für was brauchst du das?
hast du noch soviele vhs´s daheim rumliegen?
ich hätte mir halt 1/2 tage zeitgenommen und alle vhs´s am pc digitalisiert und als vcd gebrannt. wenn du filme aufnehmen willst kannst du es auch am pc, aber sogar in dvd qualität und ohne werbung.
aber eben das seine!
greetz paLImo (.) 43vR

abchecken!!!

www.dennismania.de.ms

no avatar
MrWorf
Beiträge: 1023
Registriert: 08.08.2002, 19:40

02.07.2003, 17:45

Das hört sich ja fast an, als ob man im Mittelalter lebt, wenn man noch VHS verwendet ... also ganz so weit sind wir dann doch auch nicht, oder?
THE ONE AND ONLY MR WORF
BIN DERZEIT IM FORUMSURLAUB!
BITTE: ERST GOOGLEN - DANN FRAGEN

no avatar
Kosh
Beiträge: 1565
Registriert: 25.07.2002, 12:41
Wohnort: Glauchau

02.07.2003, 18:22

Ich denke ganz kurz davor. ;) Ernsthaft. Wir sind an einem Punkt angelangt, wo die Nachteile der VHS-Technik überwiegen und es preislich kaum bzw. gar keinen Unterschied mehr macht, ob man VHS oder DVD nimmt. Vergleichbares haben wir mit der Musikkassette vs. CD erlebt. Schallplatte ist ein anderes Thema, da der Klang einer Schallplatte nicht so auf CD reproduzierbar ist. Schallplatten klingen wärmer. Das Problem ist, daß die VHS keinen Vorteil für sich verbuchen kann, die sie vorm Aussterben rettet. Platzmäßig ist sie ebenfalls von Nachteil. Ich denke, die letzten Stunden der VHS-Technik sind gezählt. Spätestens, wenn es die ersten DVD-Recorder unter 400 EUR gibt, ist das Thema imho gegessen. Und diese Schwelle wird imho auch rasch erreicht. Spätestens im Laufe des Jahres 2004.
..........[http://www.trekchat-online.de.vu/]...........

Kosh formerly known as Michael Gehrt

no avatar
Phoebe J.
Beiträge: 4371
Registriert: 10.06.2003, 00:19
Wohnort: Bayern

02.07.2003, 21:58

Ausserdem nutzen sich Videocassetten schneller ab, das Bild wird schlechter, der Ton übler, und das schon innerhalb recht kurzer Zeit. Ausserdem kein Bonusmaterial, keine Sprachauswahl, Szenenanwahl....usw.....

Ich denke auch die DVD´s werden die VHS Cassetten innerhalb der nächsten Jahre komplett verdrängt haben. Spätestens wenn alle Filme, die es jetzt noch nicht auf DVD gibt, auf derselben veröffentlicht worden sind, ist die VHS tot. Der Handel, Videotheken usw. haben sich ja auch schon zum allergrößten Teil auf DVD´s umgestellt. Sie bieten einfach viel mehr Comfort, Kinosound (mit der entsprechenden Anlage, versteht sich ;) ) und ein wesentlich besseres Bild. VHS hat im Gegensatz zu DVD´s einfach nur Nachteile und deshalb werden sie sich auch nicht halten.
Mal:Do you know your job, little one?
River:Do you?
(Firefly)


Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste