Die Sendung mit der Maus

Moderator: Holger
no avatar
MrWorf
Beiträge: 1023
Registriert: 08.08.2002, 19:40

02.05.2003, 15:23

:D Das ist einfach klasse !!! :D :beam: :lol: :lol:
THE ONE AND ONLY MR WORF
BIN DERZEIT IM FORUMSURLAUB!
BITTE: ERST GOOGLEN - DANN FRAGEN

no avatar
Daniel Heuel
Beiträge: 1148
Registriert: 19.08.2002, 02:09

06.05.2003, 10:14

Das ist die Frau Troi
Die Frau Troi ist Councellor auf der U.S.S. Enterprise und seit neuestem die Ehefrau von Cmdr. Riker. Da die Frau Troi zur Hälfte Betazoidin ist, kann sie die Gefühle anderer Menschen und Lebewesen spüren. Manchmal wird es der Frau Troi dann so lange warm ums Herz, bis sie ihre Brust wieder aus der heißen Suppe nimmt.
Da die Frau Troi eine emanzipierte Frau ist, hat sie auch den Test zum Commander bestanden und darf seitdem auch öfters die Steuerung der Enterprise übernehmen. Das macht die Frau Troi immer dann sehr gerne, wenn sich gerade niemand anderes um diesen Posten bewirbt, denn die Frau Troi möchte mit ihren guten Fahrkünsten nicht vor den anderen Crewmitgliedern angeben. Besonders gut beherrscht die Frau Troi nämlich Bruchlandungen. Leider war ihre letzte Bruchlandung so phänomenal, dass die Enterprise-D verschrottet werden mußte. Dies störte ihren Captain aber nicht sonderlich, hat das Alphabet doch noch reichlich Buchstaben, und da nach dem Buchstaben "E" noch 21 folgen, hat die Frau Troi für die nächsten Jahre noch reichlich gelegenheiten, ihr Talent für Bruchlandungen zu perfektionieren. Ob und wann die Frau Troi ihr enormes Können wieder eindrucksvoll vorführen wird erfahrt ihr dann in einer der nächsten Folgen.
"Domi concordia, forris pax!" Motto der FEF 2000


Der Star Trek Chat für alle Forummitglieder:
http://www.trekchat-online.de.vu

no avatar
Daniel Heuel
Beiträge: 1148
Registriert: 19.08.2002, 02:09

06.05.2003, 10:25

Das ist der Worf
Der Worf ist ein Klingone. Die Klingonen haben eine enorme Stirnwulst, da sie immer versuchen mit dem Kopf durch die Wand zu wollen. Dabei bilden sich Platzwunden an ihrem Kopf, die mit der Zeit große Narben bilden. das findet der Worf cool, da die Klingonen ein Kriegervolk sind, und da machen sich Narben sehr gut, sieht das ganze doch sehr männlich aus. Genau so wichtig wie glorreiche Schlachten und saufgelage ist den Klingonen die Ehre. Leider ist der Worf kein guter Schüler in Geschichte gewesen und so hat er geglaubt, es sei nicht Ehre, sondern "Ehe" gemeint. Daher bemühte sich der Worf ständig um eine Gefährtin, doch irgendwie hatte er dabei nie besonders viel Glück, denn dem Worf starben immer alle Gefährtinnen weg. Das sprach sich herum, und so wollte keine Frau mehr etwas mit dem Worf zu tun haben.
Außerdem vertrug der Worf keinen Blutwein, da er sehr schnell nach bereits 20 Gläsern besoffen war. Statt Blutwein trank der Worf Pflaumensaft, aber sind wir mal ehrlich, welche Frau will schon einen Krieger, der ein Öko-Freak ist? Als ob das nicht schon schlimm genuig für den Worf wäre verlor er dann auch noch seine Ehre. Sämtliche Versuche sie zurückzuerlangen (Aushänge, Anfragen beim klingonischen hohen Rat...) blieben ergebnislos. Irgendwie ließ sich seine Ehre nicht wiederfinden. Hatte er sie beim letzten Frühjahrsputz evtl. in den Müll geworfen? So was dummes aber auch.
Ob der Worf seine Ehre doch noch wiederfinden wird, und warum er neuerdings für Clerasil wirbt erfahrt ihr in der nächsten Folge.
"Domi concordia, forris pax!" Motto der FEF 2000


Der Star Trek Chat für alle Forummitglieder:
http://www.trekchat-online.de.vu

no avatar
markus
Beiträge: 151
Registriert: 09.08.2002, 10:41

06.05.2003, 21:03

:lol: einfach klasse
**ENERGIE**

no avatar
Chakotay [mp]
Beiträge: 318
Registriert: 28.01.2003, 13:59
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

08.05.2003, 15:05

Jaja - immer wenn man eine Frau an´s Steuer - äääh, die KONSOLE lässt, gibt´s ´n Bruch (siehe Star Trek 7) - Töchterchen Sulu!
Signatur macht Urlaub

no avatar
Martok
Beiträge: 873
Registriert: 10.08.2002, 12:51

08.05.2003, 15:26

dabei ist das doch mit dem einparken im all leichter, weil es keine anderen raumschiffe gibt, an die man ranknallt. und das rückwärtsfliegen übernimmt doch auch der computer o_O ;)
With the first link, the chain is forged. The first speech
censored, the first thought forbidden, the first freedom denied, chains us all irrevocably.

no avatar
Spocky Thompson
Beiträge: 61
Registriert: 18.12.2002, 20:30

Die Sendung mit der Maus vol.2

08.05.2003, 15:49

das ist ein Borg, klingt komisch, ist aber so, der Borg ist halb mensch und halb maschine,klingt komisch, ist aber so.
Der Herr Borg lebt in einem Kollektiv, und was das ist, zeige ich euch, nach der nächsten Maus.....................................


So, hier ist wieder der Herr Borg, er lebt in einem Kollektiv, ein Kollektiv ist eine ganz grosse gruppe, die alle das selbe denken, klingt komisch, ist aber so.
Und das da, ist die Borgkönigin, und was die macht, seht ihr gleich, nach der nächsten Maus.......................


So hier ist die Borgkönigin, die borg sind übrigens keine Schweden, klingt komisch, ist aber so.
Die Borgkönigin kann jeden einzelnen Borg kontrollieren, klingt komisch ist aber so.
Die Borg fliegen in Würfelförmigen Raumschiff umher,und in Kugeln, klingt komisch ist aber so.Die Borg können auch Assimilieren, und wie das geht, seht ihr gleich, nach der nächsten Maus...........................

So, jetzt zeige ich euch wie die Borg Assimilieren, ich habe mir dazu mal den 1of2 geholt, klingt komisch ist aber so.
Und der 1of2 zeigt euch jetzt wie das Assimilieren geht, WWWRRRRAAAAHHHH warum nimmst du mich in den Schwitzkasten, und was sind das für röhrchen die da in meine Halsschlagadern eindringen AAAAAAHHHHHHHHHH...............Ich bin Borg, sie werden assimiliert werden, wir werden ihre Biologischen und Technologischen Caracteristika den unserigen hinzufügen, wiederstand ist zwecklos, klingt komisch ist aber so.
Und wie es mit mir weitergeht seht ihr glech, nach der nächsten Maus......................................

Ich bin jetzt 1of1 klingt komisch, ist aber so.
Und ich muss mich nach einer gewissen Zeit weider mit Energie aufladen, wenn mein Aku leer ist, klint komisch,ist aber so.
Und um mich wieder aufladen zu können muss ich mich in diese Regenerationseinhiet stellen, ich stecke sozusagen miene Hand in die Steckdose, klingt komisch ist aber so, und jetzt habt ihr genug über die Borg erfahren, bis zum nächsten mal, nach der nächsten Maus.

no avatar
Buzz T.
Beiträge: 3754
Registriert: 08.08.2002, 19:40
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Kontaktdaten:

08.05.2003, 15:51

Ein bißchen zu viel "klingt komisch, ist aber so" - das wirkt ganz schön nervig!

no avatar
Spocky Thompson
Beiträge: 61
Registriert: 18.12.2002, 20:30

08.05.2003, 16:00

Tja, so geht das halt bei der sendung mit der Maus ;) da nervt das auch so, klingt komisch, ist aber so :D :D :D

no avatar
MrWorf
Beiträge: 1023
Registriert: 08.08.2002, 19:40

08.05.2003, 16:39

Und wieso wird dafür ein neuer Thread aufgemacht ? ?(
THE ONE AND ONLY MR WORF
BIN DERZEIT IM FORUMSURLAUB!
BITTE: ERST GOOGLEN - DANN FRAGEN

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 19 Gäste