Tratsch & Quassel (17)

Moderator: Holger
Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38729
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (17)

22.03.2023, 07:27

Moien Männer,

Hab seit Montag eine Gehilfen im Büro bekommen. den schule ich gerade ein wenig ein.

PIC war wirklich sehr interessant mit der Ro Laren Geschichte. Bin ja mal gespannt wann Geordi und Lore auf den Plan treten. Denke, Lore könnte der Verursacher der Wechselbalgkrise sein...

@NewNemo: ja, für 8€/Monat hast du ein recht großes Portfolio an Serien und Filmen und auch die Bestellvorteile sind nicht zu verachten. Sehr viel Versandkostenfreie Artikel mit sehr rascher Lieferung...
==================================================
Das Du zur Entlastung einen Gehilfen eingestellt hast finde ich folgerichtig (u. überfällig). Das Dein Bruder nicht mehr im Familienunternehmen mitzieht finde ich schade, aber das wird sicher Gründe haben (die mich letztlich nichts angehen).

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38729
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (17)

23.03.2023, 07:50

Moien Männer,

Mein Bruder arbeitet zwar schon im Unternehmen mit, nur mag er im Büro nicht. Er ist im letzten Jahr zu einem Top-Vorarbeiter herangereift.
Durch den Ausfall unseres Onkels (wegen Burnout) musste er ja zwangsläufig das Ruder übernehmen und das macht er super. Potential ist ja da, die Jungen Leute wollen ja nur keine Verantwortung...
Mein Bürogehilfe ist einer unserer jungen Vorarbeiter. Er hatte ja einen Schiunfall und kann die nächsten Monate nicht auf der Baustelle arbeiten. Da hab ich ihn kurzerhand dazu "verdonnert" weil ich sein Potential erkenne. Er macht sich sehr gut. ;)

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22840
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (17)

23.03.2023, 07:50

Hallo,
ja - nochmal Danke für die Info.
Hilfe ist immer gut - der Tag hat nur 24 Stunden und etwas Freizeit darf, soll man auch haben. Geld ist nicht alles - wenn auch wichtig (so lange jedenfalls bis wir hier Star Trek ähnliche Wirtschaftweisen haben).
Donnerstag ist heute erst. Diese Woche scheint kein Ende zu nehmen. Ich überlege heute nur 6 Stunden zu arbeiten (Überstunden dazu habe ich) und dann "Schluss" zu machen - die Motivation ist im grenzdebil niedrigen, kaum meßbaren Bereich.
Und Urlaub ist erst ab 07. April. Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange hin.
Ihr dürft euch morgen wieder auf PIC III freuen. Genießt es.
Gestern den Beginn von ST TNG "Der Barzanhandel" geschaut - eine zu Beginn frustrierte Counselor Troi und dann ein stabiles Wurmloch, welches verkauft werden soll - gucke ich mir wohl heute mal zuende an.
Macht es gut - genießt das Leben!!!

Da sagst Du was, Zimmerer - die wollen keine Verantwortung übernehmen, die neuen Jungen. Beklagt meine Frau in der Klinik auch - man müsse als Arzt auch mal mutig sein.
"Guten Flug, Jim!"

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38729
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (17)

23.03.2023, 11:26

Na das sind Zustände hier... 6 Std arbeiten und dann schluss... ich kanns mir aussuchen ob 10 oder 12 Std pro Tag... Wenns immer nur 10 sind, werden es halt am WE nochmal 10Std extra... :lol:
================================================
Es ist eben ein Unterschied ob man lohnabhängig in einer 40 Std.-Woche arbeiten muss, oder selber ein Unternehmen führt. In der Fleischerei die meine Familie über 3 Generationen (Urgroßvater, Großvater, Vater) lang führte war das nicht anders..
=================================================
Euch wie immer ein schönes Wochenende!

Und PIC nicht vergessen! Es erwartet Euch u.a.:
- Eine KI des Daystorm Institut die Data, Lore, B-4, Lore u. Vater Noonien parallel beinhaltet (Und Datas Aussehen hat)
- Dr. Moriatti als Holo-Wachhund dieser Station
- Das SF-Museum mit Commorore La Forge (u. einer 2. Tochter) als Chef
- In ihm die originalen (Museums-)Schiffe: Voyager, Defiant, Kirks Enterprise-A, der BoP der die Wale in ST IV zurück gebracht hat..

Nostalgie über Nostalgie. Ich war teilweise überwältigt.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38729
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (17)

27.03.2023, 08:04

Moien Männer,

Ich muss auch sagen, dass die neue PIC Episode mich nostalgisch umgehauen hat. Ein tolles Ensemble an TNG und allgemeinen Star Trek Hintergrundfakten.
Die Archivierten Dinge im Daystorm Institut waren auch ein Hit - der blutrünstige Tribble oder auch eine Kammer auf der James T Kirk stand...
Das Museum war auch genial - die ganzen schönen Schiffe. Man konnte auch die Stargazer erkennen und auch einen K'inga Kreuzer. Die Idee mit der Tarnvorrichtung war auch cool, wenngleich man doch auch gleich die Bounty hätte stehlen können... :P :lol:

Morgen gehts Serientechnisch mit Yellowstone in der 5. Staffel los!!!!

Hab mir am WE endlich den letzten Revolver aus der Verlassenschaft meines verstorbenen Vereinskollegen geholt. Zu seinen Lebzeiten hab ich ja schon 2 gekauft. Nun wurde seine restliche Sammlung endlich frei gegeben und ich hab mir dort noch einen historischen Remington Smoot gesichert.
=======================================
Ja ich dachte Anfangs auch das sie die "Bounty" nehmen. Was ich nicht weiß ob sich in der Kammer Kirks Überreste von Veridan befinden oder nur ein Nachlass. Nebenbei: LaForges 2. Tochter Alandra ist die leibliche Tochter Mica Burton des Schauspielers LeVar Burton. - Heute großer Streiktag (keine Bahn, Busse, Flugzeuge oder Schiffe), bin mit einem Arbeitskollegen im Auto auf Arbeit gefahren (hatte am Freitag bei Kollegen rum telefoniert), zurück werde ich wohl laufen müssen. Zum Glück geht es dann den langen Berganstieg abwärts. Wird aber eine 3/4 Stunde dauern..

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38729
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (17)

28.03.2023, 17:36

Hallo Leute,

Leider immer etwas stressig dieser Tage mit jeder Menge Termine... Weiß oft gar nicht, was zuerst anfangen...
Heute soll Yellowstone in die 5. Staffel gehen, bislang hab ich aber noch keine Episode davon gefunden... :(

@Holger: Wie war dein Abstieg vom hohen Berg? ;) Wir haben diese Tage so starken Wind, da könntest du mit einem größeren Stück Folie schon fast Paragleiten...
===================================
Bin um Jahre gealtert.. :roll:

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22840
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (17)

29.03.2023, 08:20

Moin,
ja, mich gibts noch. Hier aber eine Sitzung nach der anderen, nebenbei arbeiten. Viel Chaos um einen Aufstand in einer Abteilung etc ...
Aber was ihr da über PIC III schreibt, ach, da kommt man ins Träumen. Da möchte man die einzelnen Episoden ja wohl teilweise anhalten und einzelne Szenen nochmals schauen, ob man auch alles entdeckt hat.
=======================================================
Wenn die Staffel auf DVD raus ist kannst Du das ja mit den Funktionen des Players machen. Wenn ich mir das z.B. auf PC abspiele (mit VLC-Player) kann ich beliebige Bildschirmfotos machen.
"Guten Flug, Jim!"

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38729
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (17)

30.03.2023, 08:35

Moien Männer,

Ja, und morgen ists schon wieder soweit mit PIC - dann guggen wir schon die 7. Episode!!! Die Serie ist qualitativ wirklich gut gelungen, wobei es den fahlen Beigeschmack mit Data irgendwie gibt. Jetzt ist er schon wieder wiederbelebt... Versteht mich nicht falsch - ich liebe die Figur und Spiner als Schauspieler. Das ist nur storytechnisch eine kleine Schwäche - andererseits freut man sich ja auch, dass es Data dann doch noch gibt. Immerhin war/ist er eine grenzgeniale Figur!!!!

Gestern hab ich mir Yellowstone reingezogen - die neue Staffel beginnt mit der Vereidigung von Kostners Figur zum Gouverneur von Montana. Das verspricht natürlich interessanten Stoff für neue Konflikte in größerem Ausmaße als bisher. Bin schon gespannt wie es weitergeht...
============================================
Wobei es nicht der Data ist. Es ist ein Gemisch der KI-Reste von ihm, B-4, Lore und Lal.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22840
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (17)

30.03.2023, 08:40

Hallo,
Data abermals wiederbelebt?! Da geschah doch auch bereits in anderen ST-Serien, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, dh. Wiederbelebt, Reset, etc, wie man das auch nennen mag.
Wie viele Episoden hat PIC III denn? Wieder 10?
Ich hatte gerade 30 Min die IT auf meinem Rechner, nach Entfernung eines Windows Bugs (so habe ich es verstanden) mussten auch andere Programme neu konfiguriert werden.
Mit Hell on Wheels komme ich wohl auch erst nach dem Georgien-Urlaub (ab 07.04. Hinflug geplant) weiter, danach bin ich fast in der Nähe von Holger, nun ja, in Potsdam zu einem Seminar, so das ich erst wieder im Mai so richtig Zeit habe.
=================================
Es sind wieder 10 Episoden in der Finalen Staffel, für Stange New Worlds ist jetzt die 3. Staffel bestätigt.
"Guten Flug, Jim!"

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22840
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (17)

31.03.2023, 07:57

Hallo Leute,
Danke für eure Infos bezüglich PIC III und Strange New Worlds.
Ich sah gestern TNG Die Beförderung (Im Original: Lower Decks), die Episode mochte ich damals schon gerne, das ist immer noch der Fall - nur schade, das Sito Jaxa am Ende dieser kleinen Spionagestory umkommt. War das die späte Strafe für ihr Vergehen in der Akademie?
Und dann TOS "Meister der Sklaven" - das Setting erinnerte an die Roger Corman Gruselfilme der 60er Jahre, jene mit Edgar Alan Poe Hintergrund. War eine nette Episode, wenngleich Kirk am Ende doch recht schnell drei alte vergeistigte Hirne überreden konnte und überhaupt, weshalb sollte solche intelektuellen Wesen langweilige Kampfspiele veranstalten, eine komplexe Zivilisation aufzubauen, wäre für die doch wesentlich attraktiver und spannender, auch geistig. Nun ja....
Und am Ende (ja, meine Frau führte ein Seminar durch, da hatte ich Zeit) Voyager, die vorletzte Episode Renaissance Mensch; eigendlich eine eher schnöde Raubritter-Folge über 2 Gangster, welche den Warpkern und anderes stehlen wollen, aber das Ende, so schön, wie der Doc in der Furcht, das sein Ende nahe ist, allen etwas beichtet - das entschädigte für die doch eher mittelmässige Story.
Schönes Wochenende Euch
===============================================
Kirk hat es oft mit "Überredung" geschafft. Auch bei Computern wie Nomad oder Landru. - Auch von mir ein schönes Wochenende!
"Guten Flug, Jim!"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste