Tratsch & Quassel (17)

Moderator: Holger
Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38446
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (17)

22.07.2022, 15:24

Wünsche euch auch ein schönes WE und lasst euch nicht von Klingonen disruptern!!! :P :lol:
===========================================
So, bin für diese Woche wieder in Meißen. Fragt mich nicht nach der Bahnfahrt. Wird Zeit das das 9EUR-Ticket ausläuft..

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22623
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (17)

25.07.2022, 09:02

Moin,
ja - hier gehts im Moment noch mit dem 9 Euro Ticket, obwohl das natürlich -auf dem Rückweg - eine attraktive Strecke an die Küste ist. Aber überfüllte Züge, die brauch´ich auch nicht - alles Gute in Meißen und wirf aus Wut des Tickets wegen nicht zu viel Porzellan kaputt - wird doch in Meißen hergestellt, oder?
Am Wochenende mal "Captain Future" - die japanische Serie von 1978 geschaut, ein neuer Nostalgiefaktor ist das und auch den wohl letzten DDR Spielfilm oder zumindest einer der letzten "Verbotene Liebe" von 1990.
27 Grad sollen es heute wieder werden - ist aber, Urlaub oder sonstwas, kaum einer im Büro.
=====================================
Leipzig-Dresden ist die sächsische Hauptstrecke, die ist auch unter normalen Umständen sehr gut besetzt. 27°C - Du Glücklicher, ich habe 36°C (und morgen auch noch mal).

Der letzte DEFA-Film wurde 1995 ("Novalis") hergestellt. 1990 wurde die DEFA von der Treuhand an französische Kapitalgeber "verkauft" u. in eine Aktiengesellschaft überführt. Sie produzierte noch bis 1995. 8 Filme wurden allein 1990 noch nach "Verbotene Liebe" produziert. Die DDR-DEFA kommt von 1946-1990 auf etwas mehr wie 700 Spielfilme und eben so viele Dokumentarfilme.

Am Rande dazu:
1952 drehte die DEFA z.B. den Film "Geheimakte Solvay". Darin ging des um die Geschichte, die Verstrickung in den Faschismus und den Kriegsverbrecherprozeß gegen den Konzern in meiner Geburtsstadt Bernburg. Der Betrieb wurde enteignet und bestand bis 1990 als "VEB Sodawerke Bernburg". Dann gab die Treuhand das Werk an die besudelten Besitzer zurück. So kann man deutsch-deutsche Geschichte und Nazizeit auch "aufarbeiten"..
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22623
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (17)

26.07.2022, 09:29

Moin,
ja, was das angeht - Aufarbeitung der Nazizeit, da wurde hier im Westen, besonders in den 50er und 6oern, als die alten Seilschaften noch in Amt (bzw wieder) und Würden waren, viel Schmu getrieben.
Waren nette Filme bei der DEFA dabei, alleine die Western und auch mein Favorit "Spur der Steine" von 1966 - leider damals nach nur wenigen Tagen im Kino wieder entfernt; etwas mehr kritische Offenheit und Diskussion hätte der DDR gut getan - evtl. gäbe es sie dann heute sogar noch.
Gestern auf Tele 5 Star Strek Voyager geschaut, die Episode mit den sich, auch von der Erde stammenden, Reptiloiden, den Sauriernachkommen. Die kannte ich noch gar nicht - oder war es nur nur entfallen. Eine gute Episode.
====================
Schaue ich täglich: DS9, VOY + TNG hintereinander u. Montags 20:15h DSC.. ;)
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38446
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (17)

26.07.2022, 10:36

Hallo Freunde,

Ein spätes Hallo in der letzten Woche vor dem Urlaub. Leider wird diese Woche (wie alle Jahre) extrem stressig - man will ja vor dem Urlaub alles erledig haben bzw. wollen viele Kunden noch ihr Zeugs erledigt haben...
TV-technisch hänge ich mitten in Westworld und Yellowstone in der jeweiligen 4. Staffel und 5. Episode. :lol:

Heute hier auch Regen angesagt und ganz schön schwül, nicht lustig also...


Die Episode mit den Reptil-Erdlingen ist echt gut und spiegelt auch ganz gut unsere Gesellschaft wieder...

======================================
Ich habe die Woche vom 8.-12.8. auch Urlaub. :D

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22623
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (17)

27.07.2022, 08:39

Hallo und Moin,
ja - das mit dem Amazon-Firestick gefällt mir gut, nun auf Tele 5 Star Trek Voyager und TNG schauen, denn wenn es mit der Bahn klappt bin ich so 18 Uhr in Lingen. - Ach der Urlaub, mein 3-Tage Kurztrip nach Georgien wird stressiger - weil die Landebahn in Kutaissi saniert wird, landen wir in Tiflis (Ok - ist näher dran am Ort der Hochzeitsfeierlichkeiten des Kollegen, aber 3 Stunden entfernt von meinen Freunden, mit denen ich auch feiern wollte).
Ein Glück morgen wieder Homeoffice - der Zug heute war ja sehr voll und ich habe den Eindruck immer mehr Leute schniefen und rotzen (Husten, Grippe, Corona?) unter der Maske.
Euch einen glänzenden Mittwoch und einen seeeeeeeeeeeeeeeeeeehr guten Urlaub, erst Zimmerer, dann Holger und lasst Euch nicht von Ferengi ausnehmen ! :-)
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38446
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (17)

27.07.2022, 10:08

Hallo Freunde,

Ihr müsst in den Zügen Masken tragen?? Bei uns ist die Maskenpflicht zur Gänze gefallen. Wird aber leider sicherlich wieder eingeführt - dieser Schwachsinn!!!!
Da halte ich absolut garnichts davon!!!! Wenn sicher jeder impfen lässt, wäre das Problem erledigt. Bei uns darf man ja mittlerweile mit leichten Symptomen sogar zur Arbeit gehen...
=========================================
In Bussen, Bahn u. Straßenbahn gilt immer noch Maskenpflicht. Bei der Bahn wird es weitestgehend durchgesetzt im Öffentlichen Verkehr schon weniger. Erst die Quarantänezeit halbieren und dann ganz weg. Immer im Sinne des Kapitals, die Volksgesundheit spielt fast keine Rolle mehr.

Art. 2 Abs. 2 Grundgesetz: „Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. “ (Aber leider halt nur auf dem Papier)

Amtseid: »Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe. «
(Da hilft auch Gott nicht, wenns der Vereidigte unterlässt)

Was anderes: Der Besetzungs-Trailer der finalen Staffel PIC:
https://www.dailymotion.com/video/x8cn7yf

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38446
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (17)

28.07.2022, 07:39

Moien Männer,

Vorletzter Arbeitstag!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

zu PIC: Hab schon von der Besetzung gelesen: Worf, Geordi, Beverly, Deanna und Will - da ist das TNG-Ensamble fast wieder komplett.
Etwas grundlegendes hat man aber bei PIC versemmelt: Der Comic "Countdown" gilt als Canon - dort sehen wir aber Data als Captain der Enterprise E und in PIC ist er tot?????

The Orville soll wohl am 21.8. auf Disney+ kommen - dann ist die 3. Staffel auf deutsch verfügbar!!
(Hab irgendwo einen Artikelüberschrift gelesen, wo gefordert wird, dass Seth McFarlane den Platz von Alex Kurtzman einnehmen soll!! :lol: )
=================================================
Auf Amazon Prime kannst Du für 19,99 EUR die Staffel in Originalsprache und deutschen Untertitel sehen.
Dir u. Deiner Familie dann einen schönen Urlaub. Ich bin ab morgen bis Ende August wieder im HO.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22623
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (17)

28.07.2022, 07:54

Moin - aber, Holger, niemanden hindert einem ja, für sich selbst die Maske aufzusetzen. Und im Zug finde ich es auch noch sinnvoll - beim Einkaufen habe ich sie kaum noch auf. Gestern wieder eine - jaaaaaaaaaaaaaaaaaa, plötzlicher Themawechsel, ich mag ja sowas- schöne Episode bei Voyager, aber und das auch nicht zum ersten Mal - Gefahr vom Holodeck, wenn das so leicht zu manipulieren ist (und sowas geschah ja nicht zum ersten Male), dann sollten die Sicherheitsvorkehrungen dort dringend massiv angepasst werden - vor Jahren, ich glaube bei TNG war es wohl Moriarty, der Probleme bereitete, nun Seska. Also beim Thema Holodeck muss sich dringend etwas tun und ich hoffe, das in den neuen Serien dort die Sicherheit erhöht wird - sonst sehe ich mich nicht so schnell in einem Schiff der Föderation als Gast mitfliegen ;-)
=========================================
Das Holodeck ist ja eigentlich zur Freizeitgestaltung mit an Bord und nicht zum Training von Hackern.. :D
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22623
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (17)

29.07.2022, 08:28

Moin - vor allem Freizeitbeschäftigung aber auch zwecks Weiterbildung kann man es, das Holodeck, sicherlich effizient nutzen. Ein Glück heute Freitag, Homeoffice, trotzdem darf ich noch kurz nach Münster, der Grund: Sommerfest der Firma und als Mitglied des Betriebsrates sollte man dort kurz "Flagge" zeigen; Holger: gute Fahrt heimwärts heute (Deiner Mutter, darf ich fragen?, geht es etwas besser?).

Dann mal "Energie" wie Picard zu sagen pflegte.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38446
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (17)

29.07.2022, 10:35

Einen letzten guten Morgen vor dem Urlaub,

Heute Abend haben wir auch eine Firmenfeier - wir gehen mit den Zimmerleuten grillen.
Morgen dann in der Früh gehts ab nach Bibione!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 8-)

In dem Sinne wünsche ich euch derweilen eine schöne Zeit:
@NewNemo: nicht zu viel Stress und Hitze beim Arbeiten
@Holger: in Folge dann einen schönen Urlaub, auch wenn er zu Hause stattfinden mag

Und wir Picard ebenfalls zu sagen pflegte: Machen sie es so!
==============================================================
Unsere Uhura ist von uns gegangen!. Wieder ein ST-Urgestein das uns verlassen hat. Nach den ersten Schock und Trauer bleibt bei mir Dankbarkeit und die Erinnerung für eine Frau die aufbrach Filmgeschichte zu schreiben..
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste