Tratsch & Quassel (16)

Moderator: Holger
Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 50000
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (16)

18.01.2022, 11:34

Es wird mir einfach zu sehr gejammert. Alles in Anspruch nehmen was es an Rechte gibt, aber der Gesellschaft von der man partizipiert nichts zurückgeben. Die Jungen von heute ist zu einer Generation von Weicheiern und Individualanarchisten erzogen wurden. "Leben" , Spaß haben, Party machen, Jobs nur annehmen wenn es gutes Geld bei freier Zeiteinteilung abwirft und dann keine Kinder in die Welt setzen. Ich weiß nicht wohin das noch führen soll..

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38335
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (16)

18.01.2022, 15:41

Viele Junge wollen nicht mehr richtig arbeiten, denen reicht das minimalste, Hauptsache mehr Freizeit. Überstunden und Samstags will keiner mehr Arbeiten...
Aber es gibt schon noch Junge, die brav und fleißig sind - meine jungen Gesellen sind da schon sehr zu loben. Mit 20-22 Jahren schon Haus bauen, jeden Samstag auf der Baustelle...
Also Holger, es besteht für die Jugend noch Hoffnung. Das sind halt alles Landeier, Großstadtkinder fallen eher in dein Beschreibungsprofil. :P

Anfang/Mitte diesen Jahres soll Paramount+ im deutschen Sprachraum starten, dann werden alle Serien von ST auf einem Sender in deutscher Sprache geliefert werden.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 50000
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (16)

18.01.2022, 15:46

Ich werde mir vorerst keinen neuen Streamingdienst zulegen. RTL2 hat ja nun begonnen ST wieder ins Free-TV zu bringen. Schau'n wir mal. - Dann bis morgen!

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38335
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (16)

18.01.2022, 18:10

Die Sachen werden dann auf deutsch zumindest verfügbar sein - obs da dann auch DVD-Releases geben wird bleibt abzuwarten.
Bis Morgen Freunde - Tschüs.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 50000
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (16)

19.01.2022, 07:06

Einen Guten Morgen in die Runde! Irgendwie ist alles triest und grau. Und ich meine damit nicht nur das Wetter. Die Tage unter der Woche gleichen sich, wirklich Abwechslung gibt es nicht. Zum Glück neige ich nicht dazu depressiv zu werden. Dann werde ich halt heute wieder meinen Tag machen (wie jeden anderen auch)..
Vielleicht sollte ich es wie ein Hamster mit Winterschlaf probieren und warten das die Frühjahrssonne aufgeht. ;)

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38335
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (16)

19.01.2022, 07:36

Moien Männer,

Ich übersehe leider immer wieder im Winter die Zeit. Man glaubt, es steht alles still und kann sich ein wenig hängen lassen, aber dann überrollt einen die Arbeit wieder... :lol: Das Arbeitsjahr wird heuer früher beginnen als gedacht...

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22542
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (16)

19.01.2022, 07:50

Guten Morgen - Mitwoch. Mehr bleibt kaum zu sagen/schreiben. Meinetwegen könnte Freitag sein - gestern "Hügel der blutigen Stiefel" geschaut, ein Italowestern von 1969 mit Bud Spencer und Terence Hill - aber noch ohne deren Klamauk der späteren Filme. Den sah ich zuletzt vor Jahrzehnten nachts in der ARD und den kann man sich immer noch gut anschauen, einer der besseren Italowestern und er verbreitet eine schöne Stimmung.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 50000
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (16)

19.01.2022, 11:50

Italowestern sind nicht so meine Favoriten. Vieles was ich mir in der Jugend dazu angetan habe würde ich so nicht wieder tun. Western dann klassisch (John Wayne, Richard Widmakt, James Steward, Garry Cooper, Randolph Scott, Robert Mitchum, Kirk Douglas, Clint Eastwood, Lee Marvin, James Coburn, Burt Lancaster, Charles Bronson, Gregory Peck, Audie Murphy, Ben Jonson oder James Arness..), da steckt wenigstens handlungstechnisch noch was drin. Auch mag ich die Lederstrumpf-Erzählungen, wenngleich sie eigentlich keine richtigen Western sind.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22542
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (16)

19.01.2022, 13:06

Audie Murphy hat ein paar wirklich gute Western gedreht: "Die rote Tapferkeitsmedaille", "Die gnadenlosen Vier", "Denen man nicht vergibt" um nur 3 zu nennen.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38335
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (16)

19.01.2022, 13:14

Von den Italowestern gibt's schon auch sehr gute - allen voran die Dollar-Trilogie von Leone. Ich würde sogar "Zwei glorreiche Halunken" als den drittbesten Western bezeichnen (hinter "Der schwarze Falke" & "Der mit dem Wolf tanzt")!!
Aber da gabs schon sehr viele Schinken dabei, die mir nicht so gefallen.

Hügel der blutigen Stiefel ist doch der mit dem Zirkus, oder?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste