Tratsch & Quassel (14)

Moderator: Holger
Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 36981
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (14)

18.02.2020, 11:16

Nachschießen! Aber ich hab noch keinen Schuss abgefeuert und wahrscheinlich brauch ichs auch nicht, weil die Biester sich seit Tagen nicht mehr blicken lassen. Tierquälerei hab ich auch nicht vor zu betreiben.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 47168
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (14)

18.02.2020, 12:57

Wollte Dir da bestimmt nichts unterstellen. Nur für Vögel dieser Größe brauch man schon ein Kleinkaliebergewehr. Spatzen oder Sperlinge kannst Du mit einem Luftgewehr recht gut eliminieren. Aber das Vollkalken ist schon ärgerlich, weil wenn Du's nicht gleich wegmachst kann Dein Lack schnell stumpfe Flecken bekommen.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 47168
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (14)

18.02.2020, 15:29

So, das war es fast schon wieder für heute. Bis morgen Leute..!

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 36981
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (14)

18.02.2020, 16:58

Die Kalken nicht mein Auto voll sondern das Haus und das Pflaster. Schaut natürlich sehr appetitlich aus wenn Kunden kommen...

Bis Morgen dann - Tschüs.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 36981
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (14)

19.02.2020, 07:22

Einen guten Morgen in die Runde.
Heute weniger mild und leicht verregnet.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 47168
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (14)

19.02.2020, 07:56

Einen Guten Morgen in die Runde! Wir nähern uns der Wochenmitte, ab da geht's den Berg wieder runter. :D Übers Wetter kann ich nur den Kopf schütteln. Bis Februar kein Schnee habe ich in 60 Jahren nicht erlebt. Einen wetterabhängigen Job (wie etwa den eines Landwirtes) würde ich mir als junger Mensch gar nicht mehr aussuchen wollen.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20478
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (14)

19.02.2020, 10:08

Guten Tag,
na, Landwirt sucht man sich ja meist nicht aus - man übernimmt ja zumeist den Hof des Vaters. - Aber mein Fall wäre das auch nicht, nie Urlaub, früh aufsehen und gleich ackern - Ok, frische Luft ab und zu aber, wie Du schon erwähnt hast, diese Abhängigkeit vom Wetter...nee nee nee...
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 47168
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (14)

19.02.2020, 10:48

Zwei Gruppen hatte ich mit 14 aus meiner Berufswahl gestrichen: Bau und Landwirtschaft. Und nun arbeite ich im 20. Jahr im letzteren Bereich. Ironie des Schicksals könnte man da sagen. Zum Glück habe ich nicht direkt mit Feldbau oder Tierzucht zu tun. Bei mir findet das nur als End-Ergebnis im Computer statt.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 36981
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (14)

19.02.2020, 10:49

Bauer sein kann viel bedeuten - Vieh heißt täglich in der Früh und am Abend füttern...
Weinbauer - das sind die am besten verdienenden Bauern bei uns... :lol:

Bau ist ja auch breit gefächert - vom Bagger bis zum Bodenleger...

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 47168
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (14)

19.02.2020, 13:23

Was bei meiner Berufswahl nie eine Rolle gespielt hat war das Geld oder die Arbeitszeit. Wobei damals der Verdienst eines Facharbeiters zwischen 600..800 Mark betrug. Das heißt die Unterschiede zwischen den einzelnen Berufsgruppen waren wesentlich geringer als heute.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste