Star Trek Picard

Moderator: Holger
Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 37398
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Star Trek Picard

16.03.2020, 13:40

Absolut logisch! :st_08:

Ich schätze die Borg könnten auch noch mitmischen... :st_01:

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48276
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Star Trek Picard

17.03.2020, 07:06

Die Kubus-Borgs sind ja "entlüftet" wurden. Wenn, dann spielen die Ex-Borgs noch mit.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 37398
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Star Trek Picard

17.03.2020, 08:59

Yup, ich meinte ja die XB´s. Bzw könnten ja die Borg kollektivlich wieder den Kubus wahrgenommen haben, nachdem Seven ihn aktivierte.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48276
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Star Trek Picard

19.03.2020, 08:04

Das Staffelfinale "Et in Arcadia Ego" ist ein Zweiteiler. ;)

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 37398
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Star Trek Picard

19.03.2020, 08:35

Yup, hab ich auch schon gelesen - wobei die ganze Serie ein 10-teiler ist. ;)

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48276
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Star Trek Picard

19.03.2020, 09:14

Im Sinne das hier nur eine komplette Geschichte erzählt hast, hast Du recht.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 37398
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Star Trek Picard

19.03.2020, 10:08

Die erste Episodenübergreifende Reihe ginn des Dominionkrieges in DS9 mit seinen 6 Episoden.
Dann war da noch das 10-teilige Finale bei DS9 und die gesamte dritte Staffel von ENT.
Und auch DSC ist Staffelweise handlungsgeschlossen.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48276
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Star Trek Picard

19.03.2020, 11:32

Zehn Episoden für eine Staffel sind ja nun nicht immens viel. Wenn Du 20 Folgen drehst kannst Du beide Interessen sogar bedienen. Eine Halbstaffel lang erzählst Du eine durchgängige Geschichte (wie die der Xindi-Kriese von ENT) und den Rest füllst Du mit abgeschlossenen Episoden, gegebenen falls mal mit einem Zweiteiler. So einen Mix favorisiere ich.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 37398
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Star Trek Picard

19.03.2020, 11:54

Das lief in der ersten Staffel von DSC recht gut - die Handlung war zwar eine durchgehende, aber mit dem Ausflug ins Spiegeluniversum hat man einen eigenen, in sich geschlossenen Handlungsbogen geschaffen. War auch ganz interessant.

Bei PIC würde ein solches Konzept mit einzelnen Episoden nicht gut funktionieren, da die Crew zu klein und nur für diese eine Mission zusammengewürfelt ist. Vielleicht erleben wir in Staffel 2 was anderes.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48276
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Star Trek Picard

20.03.2020, 11:09

So, eben gesehen. Vieles was ich im Detail so nicht erwartet hätte. Brent Spiner noch mal (und ohne Androidenschminke), hier als Soong-Abkömmling (was sonst ) zu sehen hat mir gefallen. Ruffi  loves Picard - auch nicht erwartet.

Sutra eine weitere Schwester (?) Drillinge in einer Zwillingsgesellschaft? Oder gibt es dazu eine 4. Schwester, also ein Doppelzwillingspärchen? Diese Sache habe ich jetzt noch nicht begriffen.

Irgendwie wirkte sie auf mich von Anfang nicht sehr sympathisch, was nicht an der goldbronzenen Schminke oder den stechenden Augen lag, ich hatte gleich den Eindruck das sie keine gute Aura hat. Narek und Sutra bilden dann hier wohl das retardierendes Element. Nicht erwartet aber auch nicht erwartet.

Nun liegt der große Konflikt offen: natürliches Leben vs. künstliches Leben - und beide Seiten sind zu einem offenen Ausbruch bereit. Opfer und Täterrollen sind nicht mehr trennbar. Auf die Auflösung in der letzten Folge bin ich mehr als gespannt und freue mich darauf. Mein Daumen ist oben..  :!:

Hier noch was interessantes über den Ursprung des lateinischen Titels: https://de.wikipedia.org/wiki/Et_in_Arcadia_ego

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 23 Gäste