Star Trek Picard

Moderator: Holger
Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 47593
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Star Trek Picard

09.01.2020, 09:25

Sir Pat hat jetzt noch mal seine alte Captains-Uniform übergezogen. Sie passt noch, aber man sieht auch das er altersmäßig leicht körperlich schrumpft:
Bild
(Bill Shatner könne seine alte Uniform bestimmt nur noch tragen wenn er sie im Querformat anziehen würde..)

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 37147
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Star Trek Picard

09.01.2020, 12:05

Ob Steward nachdem er den Reißverschluss zugemacht hat, auch das Picard-Manöver gemacht hat? :lol:

Shatner passte schon in den 80ern kaum noch in seine TOS-Uniform. :P

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 47593
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Star Trek Picard

13.01.2020, 08:56

Hab noch ein paar Details zu den PIC-Precomics gefunden:
Darin geht es um eine Mission zur Evakuierung eines romulanischen Außenpostens während sich die Sonne von Romulus zur Supernova verwandelt. Picard befehligt die USS Verity und leitet den Einsatz vor Ort. Auf dem Planeten angekommen muss er allerdings realisieren, dass die Romulaner eine heimische Spezies unterdrücken und nicht mit evakuieren wollen! Der Admiral lässt dies natürlich nicht zu, landet im Knast und später in den Fängen der Einheimschen, die ihm einen vollkommen anderen Teil der Geschichte liefern..

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 37147
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Star Trek Picard

13.01.2020, 10:09

Interessant, interessant.... Typisch JLP - handelt nach seinem Kodex und lässt unmoralische Befehle außen vor.
So kennen wir das und so wollen wir das!!! :lol:

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 47593
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Star Trek Picard

13.01.2020, 12:16

Ich denke unter diesem Hintergrund kann man die leichte Verbitterung Picards und seinen Rückzug ins Privatleben verstehen von der seit Bekanntgabe der Serie immer gesprochen wurde.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 37147
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Star Trek Picard

13.01.2020, 12:36

Das erklärt so einiges. Bin jetzt dann schon wirklich gespannt auf die Serie!!!

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 47593
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Star Trek Picard

13.01.2020, 13:21

Du weißt ich auch. Deshalb werde ich auch gegen meine Überzeugung kostenpflichtig streamen (auch wenn der 1. Monat kostenlos ist).

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 47593
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Star Trek Picard

15.01.2020, 13:07

Vor der gestrigen Premiere der neuen Picard-Serie im Chinese Theater in Hollywood, verewigte Sir Pat noch seine Hand- und Fußabdrücke in Zement. Die Premiere fand im Anschluss statt:
Bild

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 37147
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Star Trek Picard

15.01.2020, 13:43

Coole Sache, habs eben erst in der Zeitung gelesen. ;)

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 47593
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Star Trek Picard

15.01.2020, 15:37

Man hätte uns auch einladen dürfen, schließlich ist es das offizielle Forum hier.. ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste