Der endlose Satz..

Moderator: Holger
Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20329
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

26.11.2019, 12:32

Würde man aber auch, bzw. würde das Raumschiff dies, diesen Flug auch überstehen, schließlich gab es gewaltige Kräfte zu überwinden.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46691
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

26.11.2019, 12:47

Das Überwinden der enormen Gravitation stellte sich als denkbar einfach heraus, ähnlich einem Hurrikan hatte das schwarze Loch genau in der Mitte eine Nullgravitationsschlauch den man mühelos und erfolgreich als Transit benutzte.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20329
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

27.11.2019, 11:08

Benutzte man diese Methode oder eine andere, das war kurz die Frage, dann aber, nach kurzer Diskussion und Überprüfung der Stabilität des Schiffes, flog das Raumschiff -und alle an Bord hielten für einen Moment den Atem an- in das Schwarze Loch hinein, tatsächlich ruckelte es nur kurz, es wurde auf den Sichtschirmen einige Minuten lang schwarz und dann waren sie hindurch, durch das Monstrum im All in einen völlig anderen Bereich des Weltenraumes - offenbar galten hier einige Naturgesetzte nicht, denn grüne, an Wasserpflanzen erinnernde riesige Pflanzen (so zumindest die Analyse des Bordcomputers) schwebten hier friedlich im Raum herum.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46691
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

27.11.2019, 13:34

Herum schweben war das richtige Wort wie sich später herausstellte, denn im Gegensatz zu den Verhältnissen im "Äußeren" der Galaxy war das "Innere" des Durchgangs vom schwarzen Loch zu einer anderen Galaxy nicht luftleer, sondern war mit gasförmiger Materie gefüllt.

Benutzeravatar
ST-Ghost
Beiträge: 249
Registriert: 25.10.2017, 12:19

Re: Der endlose Satz..

01.12.2019, 10:53

Gefüllt mit Edelgasen das hätten die Forscher nicht erwartet, am Ausgang des Korridors erwartete sie aber wieder der normale Weltraum und ein herrlicher Blick auf eine fremde Galaxie.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46691
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

02.12.2019, 06:56

Die Galaxie war nicht wie erwartet die der Milchstraße benachbarte Andromeda-Galaxie, es stellte sich heraus das man bis an die Grenze des noch sichtbaren Urknalls 13,8 Mrd. Jahre gereist war und in EGS-zs8-1 angekommen war.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20329
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

04.12.2019, 12:41

War dies nur das All, wie es in der Frühzeit auch in der heimischen Galaxis ausgesehen hatte oder etwas völlig Fremdes, dies Frage wurde relativ rasch durch neue Frage verdrängt, denn ein pyramidenförmiges Raumschiff näherte sich.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46691
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

04.12.2019, 13:21

Sich nähernd sandte das fremde Schiff eine Grußbotschaft und so lernte man die Pflanzen-Humanoiden Bontai kennen, die mit den letzten Besuchern, den Robots irgendwie im Klintsch um Rohstoffe waren, kennen.

Benutzeravatar
ST-Ghost
Beiträge: 249
Registriert: 25.10.2017, 12:19

Re: Der endlose Satz..

08.12.2019, 10:36

Kennen gelernt hatte man nun beide Kontrahenten des Konflikts - sollte man sich jetzt für eine der Seiten entscheiden und so zum aktiven Player werden oder sollte man sich aus dem Zwist heraushalten?

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46691
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

09.12.2019, 07:08

Heraushalten wollte man sich aus dem Kalziumstreit, um ein chemisches Element das anscheinend beide Seiten brauchten, unbedingt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste