Der endlose Satz..

Moderator: Holger
Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46370
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

16.10.2019, 12:39

Traten da wirklich Menschen aus den Schiffen - ja, es waren die Rückkehrer einer Langzeitmission mit fast 500 Besatzungsmittgliedern und mit einem Raumschiff voller funktionierender Technik!

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20199
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

16.10.2019, 15:05

Technik, die auf der Erde dringend benötigt wurde und so gelang es, auch weil inzwischen bereits eine gewisse Infrastruktur geschaffen worden war, in den nächsten 15 Jahren eine moderne, auch wieder der Raumfahrt zugetane, Gesellschaft aufzubauen - nicht eine Sekunde zu spät, denn eines Tages, es war ein Montagmorgen, waren wieder Raumschiffe im Orbit zu sehen und die Menschen wurden von den Orgyx begrüßt und eingeladen, der UNION FREIER WELTEN beizutreten.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46370
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

17.10.2019, 07:54

Beizutreten war sowohl eine Ehre als auch Notwendigkeit wenn man auf die geschrumpfte Erdbevölkerung sah, die gerade wieder die Millionengrenze überschritt.

Benutzeravatar
ST-Ghost
Beiträge: 223
Registriert: 25.10.2017, 12:19

Re: Der endlose Satz..

19.10.2019, 10:33

Überschritt man endlich wieder die Schwelle zu etwas Größern, das war allen bewusst, so ergaben sich auch Pflichten und so wurden die Menschen die vor dem Amageddon in der Raumfahrt tätig waren auf einen neuen Forschungsschiff zusammengeholt und auf die erste Reise geschickt.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20199
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

22.10.2019, 12:32

Geschickt wurden an Bord der "Horizon I" insgesamt 17 Männer und Frauen unter dem Kommando des indisch-isländischen Kommandanten Ragnar Vladamour.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46370
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

22.10.2019, 15:44

Vladamour war ein erfahrener Kapitän, der hatte gut ein Dutzend Missionen vor dem Holocoust geleitet, aber noch in den besten Jahren um voll mit einsteigen zu können.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20199
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

22.10.2019, 16:22

Können, das war gefragt und so, es war ein Mitwochmorgen, startete das Raumschiff und kurz vor dem Start kam als 18. Besatzungsmitglied noch ein Vertreter der UNION FREIER WELTEN mit an Bord, ein Lavaianer, der als 1. Offizier den Captain beraten sollte.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46370
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

23.10.2019, 06:44

Sollte alles nach Plan laufen wollte man bis ins Zentrum der Galaxie vordringen um das große Schwarze Loch zu examinieren und der Frage nachzugehen ob sich hier die Verbindung zu anderen Galaxien verbarg.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20199
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

24.10.2019, 12:32

Verbarg sich dahinter wirklich etwas oder nicht - zunächst aber musste der 4-wöchige Flug dorthin gemeistert werden.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46370
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

24.10.2019, 12:58

Werden die Forschungsergebnisse ausreichen um einmal intergalaktische Flüge durchführen zu können, so lautete der Forschungsauftrag.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste