Der endlose Satz..

Moderator: Holger
Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20116
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

20.05.2019, 12:35

Ab wann aber die Zeit unterschiedlich ablief, das war der entscheidende Punkt, denn dies geschah genau an einem bestimmten Punkt im Weltraum.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 36384
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Der endlose Satz..

20.05.2019, 12:40

Im Weltraum breitete sich das Phänomen jedoch aus und die Equinox sah sich bereits darin gefangen.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46110
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

20.05.2019, 13:19

Gefangen in unterschiedlich ablaufenden Zeiten sah man auf den Überwachungsmonitoren auf der Brücke das sich die Crew im Maschinenraum flink wie Ameisen bewegten, während auf dem Shuttlehangar alles wie in Zeitlupe abzulaufen schien.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20116
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

20.05.2019, 21:04

Schien es auf den ersten Blick keinen Weg aus diesem Phänomen zu geben, hatte der Wissenschaftsoffizier doch bald eine interessante Idee.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46110
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

21.05.2019, 06:40

Die Idee war eine eigene negative Raumzeitblase ausgehend vom Deflektorennetzgitter zu erzeugen und sie dem Zeitphänomen entgegen zu schleudern um dieses zum Kollabieren zu bringen, problematisch war jetzt nur das mit der Wissenschafts- und der Maschinenraumcrew von der Brücke aus zu koordinieren, da es in der einen Zeitrichtung, der verlangsamten wie auch in der andern, der beschleunigten, zum Kommunikationsschwierigkeiten kommen könnte.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20116
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

21.05.2019, 09:03

Könnte man doch auch nur dieses Kommunikationsproblem lösen und dabei, dies zu vollbringen, dabei rauchten ihnen die Köpfe, als plötzlich, wie aus heiterem Himmel, das Zeitphänomen aufgehoben war und überall an Bord die gleiche, die bisherige Zeit, galt, dafür aber erschien in unmittelbarer Nähe ein gewaltiges Raumschiff fremden Aussehens und zeitgleich fielen an Bord die Lebenserhaltungssysteme aus.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46110
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

21.05.2019, 09:24

Aus dem Nichts schien das fremde Raumschiff zu kommen oder kam es nur aus einer anderen Dimension oder einer anderen Zeit?

(Warum müssen fremde Raumschiffe immer groß u. bedrohlich sein :shock: :?: :D )

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20116
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

21.05.2019, 14:23

Zeit war der korrekte Ausdruck, das Raumschiff kam aus einer anderen Zeit, es war praktisch ein Raum-Zeit-Schiff, dies erklärte auch deren Captain, eine Frau, eine Terranerin vom Planeten Neo-Erde, welche behauptete aus dem Jahre 4766 zu kommen und eine wichtige Nachricht für die Equinox zu haben, für die Zeitannomalien, welche zuvor aufgetreten waren, entschuldigte sie sich, diese wären entstanden, weil ihr Schiff beschädigt sei.

(Groß und bedrohlich klingt zunächst einmal spannender als wenn es ein kleines Plüsch-Raumschiff gewesen wäre)
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46110
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

21.05.2019, 15:26

"Sei Ihnen verziehen", sagte der Captain der "Equinox" zu seiner zeitreisenden Kollegin: "ernsthaft zu Schaden gekommen ist ja zum Glück niemand - und welche Nachrichten sollen Sie uns überbringen?"

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20116
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

21.05.2019, 15:38

"Überbringen", sagte die Kommandantin, "darf ich Ihnen die Nachricht nur persönlich, ich komme gleich an Bord."
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste