Das Universum - Die Wissenschaft (2)

Moderator: Holger
Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48276
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

04.08.2020, 12:56

Bei starken Seegang ist das in der Vergangenheit (bei den Mondflügen) schon mal zum Problem geworden. Da kamen die Astronauten kaum aus der Kapsel weil sie von den Wellen immer wieder in die Kapsel gedrückt wurden, die dann langsam voll lief. Untergegangen ist aber noch keine. Sie besitzen auch eine Art Schwimmring.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21218
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

04.08.2020, 13:23

Wobei ich die Befürchtung hätte, das dieser Schwimmring (Ok - der wird nicht aus Plastik sein) beim Eintritt in die Erdatmosphäre beschädigt wird und dann...blubb! - Als Astronaut wäre ich bei meinen vielen Befürchtungen wohl nicht geeignet.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48276
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

04.08.2020, 15:03

Mich würde der Gedanke in einer Blechbüchse eingesperrt zu sei mit "Nichts" drum herum mehr ängstigen.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21218
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

05.08.2020, 08:08

Dieses Gefühl wurde sehr gut in einem Buch über die erste Mondlandung beschrieben - denn das Raumschiff war, nach heutigem Stand, sehr einfach gebaut und zwischen Innenraum und tödlich kaltem Weltraum war oft nur eine sehr dünne Schicht und wie alles an Material wurde oft das Günstigste bei Ausschreibungen der NASA eingekauft - dieses beklemmende Gefühl wäre natürlich auch nicht meines.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48276
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

05.08.2020, 08:42

Ich habe mich oft gefragt wie sich Gagarin in seiner Blechbüchse wohl gefühlt hat. Er war der Erste und Erfahrungen gab es noch keine. Oder Alexei Leonow der als erster in den freien Weltraum ausstieg und dabei fast ums Leben kam weil er sich in den Versorgungsschlauch verheddert hatte und der ihn zu Ersticken drohte.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21218
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

05.08.2020, 11:36

Die Gefühle dieser Pioniere, alleine auch schon deren Vorbereitungen auf das Unbekannte - ich werde es wohl kaum nachvollziehen können; vor allem aber - was bewog diese Menschen, diese extrem gefährliche Aufgabe durchzuführen? Das waren schon Helden der Raumfahrt.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48276
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

05.08.2020, 11:52

Neugier, Forscherdrang aber auch Ehrgeiz denke ich mal.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21218
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

05.08.2020, 14:29

Wird es wohl sein - und am Ende, wenn man alles überstanden hat: fast unsterblicher Ruhm und Ehre und die neidvollen Blicke der Nachbarn.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48276
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

05.08.2020, 15:44

Das meinte ich mit Ehrgeiz. Wobei Ruhm für die Nachwelt nur wirklich die Ersten bekamen: Gararin, Titow, Tereschkowa, Glenn, Shepard, Cooper, Armstrong, Jähn, Mehrbolt, Gerst. Den Rest der rund 575 Raumfahrer kennt fast keiner mehr..

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21218
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

06.08.2020, 08:27

Bei Tereschkowa kommen bei mir auch schon die ersten Lücken - war sie nicht die erste Frau im Weltraum?
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste