Das Universum - Die Wissenschaft (2)

Moderator: Holger
Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48230
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

20.02.2020, 07:05

Bis Mitte des 18. Jh. aber schon. Der letzte Prozess wg. Hexerei fanden durch weltliche Gerichte statt: 1793 im preußischen Posen. Noch 1925 gab einen von der Kirche initiierten Anti-Darwin-Affenprozess (toll verfilmt mit Spancer Tracy als Verteidiger) in den USA. Die Dummheit, Arroganz und der Dogmatismus der Papstkirche wirken auch heute noch.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48230
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

07.05.2020, 09:38

Astronomen haben am Südhimmel das bislang erdnächste Schwarze Loch entdeckt. Das unsichtbare Schwerkraftmonster ist nur rund 1.000 Lichtjahre von uns entfernt (zum Vergleich: die Milchstraße hat einen Durchmesser von ungefähr 120.000 Lichtjahren) und kreist mit zwei Sternen in einem Dreifachsystem (System HR 6819 im südlichen Sternbild Telescopium).

Die beiden Begleitsterne sind bereits mit bloßem Auge zu sehen - allerdings nur von der Südhalbkugel der Erde aus, wie die Entdecker um Thomas Rivinius von der Europäischen Südsternwarte Eso im Fachblatt "Astronomy & Astrophysics" berichten

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21182
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

11.05.2020, 10:45

Droht uns nun Gefahr durch dieses Phänomen?
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48230
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

11.05.2020, 10:56

Sicherlich nicht. Einen Radius von 1.000 Lichtjahren umfasst die Gravitation eines schwarzen Loches nicht.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21182
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

11.05.2020, 14:40

Ich weiß nicht, Holger, hier in Lingen spüre ich schon Kräfte walten - Ok, offenbar nur der Wind, aber wer weiß???
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48230
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

11.05.2020, 15:18

Wenn nicht nur der Wind aufkommt sondern die Luft merklich dünner wird, dann könnte es natürlich mit der Gravitation des schwarzen Lochs in Zusammenhang stehen. :lol:

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48230
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

27.05.2020, 06:27

Heute Abend wird sich das erste mal seit der Einstellung der Space-Shuttleflüge 2011 ein Raumschiff vom Boden der USA aus sich in Richtung ISS auf den Weg machen. Da die NASA nach wie vor über keine einsatzbereiten Trägermittel mehr verfügt wir eine Rakete des Privatkonzerns Space-X benutzt. Das ist dann der erste bemannte Flug mit dieser Rakete.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21182
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

27.05.2020, 13:12

Und die Gefahr für die Besatzung beträgt 1 : 278 wenn ich mich recht an die Nachrichten in der Mittagspause erinnere.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48230
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

28.05.2020, 06:28

17 Minuten vor dem Start wurde dieser wegen dem Wetter abgebrochen. Es bestand die Gefahr das sich in der Höhe Reibungsblitze bildeten. Trump, der extra angereist war und Tausende Zuschauer am Flußufer bei Cape Canaveral zogen entäuscht wieder weg. Voraussichtlich wird der Start Samstag wiederholt. Elon Musk setzt voll auf Sicherheit, man will beim ersten bemannten Raumflug von Space-X nichts riskieren..

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21182
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

28.05.2020, 11:53

Sicherheit finde ich auch wichtig - es geht um Menschenleben, nicht nur um die investierten Milliarden...hoffen wir mal auf Samstag, was mich aber immer ärgert, ist dieser Abbruch (auch bei anderen Missionen) so kurz vor dem Start, man hofft und hofft und hofft - und dann: NÜSCHTS.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste