Das Universum - Die Wissenschaft (2)

Moderator: Holger
Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 50000
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

24.11.2021, 06:29

Heute startet die NASA die erste aktive Meteoriten-Abwehr-Rakete. Damit soll ein Himmelskörper direkt aus seiner Bahn gelenkt werden. Bin gespannt ob das wirklich so simpel funktioniert.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22546
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

01.12.2021, 07:57

In Zweifel einfach Bruce Willis und sein Bohrteam holen - die machen sowas mehr so nebenbei, während im Hintergrund heroische Musik wummert ;-)
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 50000
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

01.12.2021, 09:57

Schon wärs. Ich habe so meine Zweifel das sich die großen schweren Brocken so einfach aus der Bahn bringen lassen und einen uns genehmen Kurs nehmen werden. Der Masse und Geschwindigkeit der Himmelskörper müsste eine recht große Gegenkraft entgegengeworfen werden. Ob die Sprengkörper-Nutzlast (die genug Sprengkraft aufbringen können) die heutige Raketen vor Ort bringen können ausreicht weiß ich nicht..

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22546
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

02.12.2021, 07:55

Es gibt wohl sehr viele Unwägbarkeiten und letztendlich bleibt nur die Hoffnung, ein solcher Himmelskörper möge unseren kleinen blauen Planeten nicht treffen.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 50000
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

03.12.2021, 06:46

Es ist leider so, das wir einen schönen Tages von einem großen Himmelskörper getroffen werden. Ob wie da was entgegenzusetzen haben müssen herausfinden bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22546
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

03.12.2021, 07:31

Früher oder später ist unsere Zeit auf diesem Himmelskörper ja sowieso beendet und sei es auch erst dann, wenn die Sonne sich verändert. Bis dahin ist aber noch etwas Zeit - zunächst sollten wir dafür sorgen, das wir uns nicht selbst auslöschen bzw. unsere Lebensgrundlagen so gründlich dezimieren, das wir in größte Schwierigkeiten gelangen.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 50000
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

03.12.2021, 09:45

In 4,5 Mrd. Jahren geht nicht nur das Licht aus, die Erde wird durch den Zerstörungsradius wie die anderen inneren Planeten, Merkur, Venus und Mars gänzlich zu Sternenstaub werden..

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22546
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

06.12.2021, 07:52

4,5 Milliarden Jahre - ja, da lohnt es sich für mich wohl nicht mehr, noch mit einer neuen Serie zu beginnen... .
Aber ob eine Spezies überhaupt so lange existieren kann - selbst wenn ihr der Flug zu anderen rettenden Planeten gelingen würde?
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 50000
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

06.12.2021, 08:52

Eindeutig nein, das macht der Genpool nicht mit. Beim menschlichen zeigen sich schon die ersten Verschleißanzeichen. Gravierend würde es aber erst in ein paar tausend Jahren werden. Eine 2. Million Jahre hat die Spezies Mensch in seiner jetzigen Form wohl eher nicht.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22546
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

07.12.2021, 08:12

Schade, das wir nicht wissen, wohin wir uns entwickeln werden oder ob unsere Spezies eine Einbahnstraße ist und, auch ohne unser oder das Zutun von Außen, verschwinden wird.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste