RIP

Moderator: Holger
Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21218
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

27.01.2020, 11:44

Ich hörte von ihm auch erst, als ich von dem Unfall erfuhr - bin aber auch kein Basketball-Fan.
Ja, sehr tragisch auch das seine Tochter.....
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 37398
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: RIP

27.01.2020, 12:35

Basketballfan bin ich auch nicht - hab nur gestern auf n-tv eingeschaltet, da lief ein Sonderbericht. Dachte, ich schreibs hier rein, da sein Name doch sehr bekannt war.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48277
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: RIP

06.02.2020, 06:39

Eines der letzten Urgestein Alt-Hollywoods ist gestern im hohen Alter von 103 Jahren verstorben: Kirk Douglas. Er wirkte bis ins hohe Alter in über 80 Filmen mit. Welterfolg feierte er mit seinem "Spartakus" und als Harpunier Ned Land in "2000 unter dem Meer".

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 37398
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: RIP

06.02.2020, 07:27

Er spielte auch in vielen Western mit, ua. an der Seite von John Wayne in "Die Gewaltigen".
RIP - lieber Kirk!!

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21218
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

20.02.2020, 12:26

"Die Gewaltigen" war ein echt toller, ist ein echt toller Western.
In "Mit stahlharter Faust" war er aber auch ganz gut und natürlich in "Einsam sind die Tapferen", letzteres ein eher moderner Western.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21218
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

10.03.2020, 09:09

Einer der ganz großen: Max von Sydow (u.a. auch Game of Thrones, Der Wüstenplanet, In einer kleinen Stadt u.v.a.) 90 wurde der Mime.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48277
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: RIP

10.03.2020, 09:30

Habe den Nachruf in den gestrigen Nachrichten gesehen. "Das siebente Siegel" aus den 50ern (noch schwarz/weiß) war der erste Film mit ihm den ich gesehen habe. Vielleicht bringen sie den jetzt mal wieder im TV. Auch damals in seinen frühen Werken war er schon ein sehr talentiert.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21218
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

18.03.2020, 09:07

John Whitman.
92 wurde er.
Trat u.a. mit John Wayne in "Comancheros" auf.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 37398
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: RIP

18.03.2020, 10:08

Du meintest Stuart Whitman. ;) Guter Schauspieler!!
RIP

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 21218
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

19.03.2020, 11:43

Stuart - stimmt, u.a. auch in "Der Marshall von Cimarron", wovon nur 1 Staffel gedreht wurde.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Holger, Majestic-12 [Bot] und 22 Gäste