RIP

Moderator: Holger
Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22684
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

10.02.2022, 13:09

Douglas Trumbull ist tod - ich dachte, Holger würde das hier erwähnen, schließlich war er u.a. für den ersten Star Trek - Kinofilm verantwortlich - also für die technischen Trickeffekte. Regie führte er auch einige Male.
Ja, ihm haben wir viele gute Effekte zu verdanken und somit die damit veredelten Filme.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38550
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: RIP

10.02.2022, 14:07

Der österreichische Kult-Regiesseur Reinhard Schwabinitzky ist auch mit 74 verstorben.
Unvergessliche Serien wie "Ein echter Wiener geht nicht unter" oder "Kaisermühlenblues" sind von ihm.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22684
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

16.02.2022, 07:57

Und er hat ja auch, das musste ich natürlich erst googeln "Didi - Der Doppelgänger" und "Didi - Der Experte" (Didi Hallervorden Komödien) sowie, wer hätte DAS gedacht "Eis am Stiel VIII - Summertime Blues" gedreht. Also auch wir hier in old Germany hätten ihn, so wir in den 80ern im Kino waren, kennen können.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 50000
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: RIP

16.02.2022, 10:24

Ich kannte ihn nicht. Der DEFA-Schauspieler (DDR) Dieter Mann ist auch vor kurzem mit 80 gestorben. Ich mochte ihn sehr. Da ich aber ahnte das Ihr mit dem Namen nicht viel anfangen könnt hatte ich es hier nicht gepostet.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22684
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

17.02.2022, 08:07

Oh - in "Der Untergang" spielte er mit und in " ein Hausboot zum Verlieben", eine seichte TV Komödie, die wir haben aus Zufall mal sahen, weil wir nichts besseres zu tun hatten.

================================================
weil wir nichts besseres zu tun hatten.
Das wird ihm aber nicht gerecht. ;)
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22684
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

08.07.2022, 07:58

Oh Zimmerer - für uns als Western Fans interessant.
Erst heute erfahren - am 06.07. starb Alan Bourdillion Traherne, genannt Mississippi - der Schauspieler James Caan, u.a. aus "El Dorado", aber auch "Misery" u.a.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38550
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: RIP

08.07.2022, 08:41

Das ist mir auch entfallen - sehr guter Schauspieler!!!! Er war gerne der Bösewicht - zumindest ist er mir auch in einigen Rollen zumindest als Antagonist in Erinnerung.
Und natürlich als Allan Bourdillion Traherne - Sein Charakter in El Dorado war schon ein ganz skurriler und sympathischer!!!

Er ruhe in Frieden!!

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38550
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: RIP

11.07.2022, 07:22

Eine weitere Western-Legende ist mit 94 Jahren von uns gegangen: L.Q. Jones.
Er spielte in zahlreichen Western Nebenrollen - vor allem in Sam Peckinpah's Filmen wie "The Wild Bunch".

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38550
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: RIP

06.08.2022, 23:01

Ein trauriger Verlust für die TOS-Fangemeinde: Nichelle Nichols ist mit 89 Jahren eines natürlichen Todes verstorben...
Sie war mehr als nur ein Vorbild und eine Vorreiterin für schwarze Schauspielerinnen. Unzählige Momente auf der Brücke der Enterprise sind Beweis dafür, und auch der legendäre Kuss zwischen einer Schwarzen und einem Weißen im TV war Maßstabsetzend!!!
Sie ruhe in Frieden - ihr Vermächtnis wird ewig leben!!!
=================================
Ich mussste bei der Nachricht erst mal schlucken. Natürlich wussten wir das sie krank war und mit 89 ein hohes Alter hatte. Und doch kommt so etwas immer "unerwartet". Für alle Fans wird sie unvergessen bleiben, ein Trost bleibt uns aber: solange TOS über den Bildschirm flackert wird sie präsent sein so wie die die vor ihr gegangen sind:
Schöpfer Gene Roddenberry 1991, DeForrest Kelly 1999, James Doohan 2005, Majel Barrett-Roddenberry 2008, Grace Lee Whitney 2015, Leonard Nimoy 2015..

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22684
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

22.08.2022, 15:27

Wolfgang Petersen ("Das Boot" oder auch "Enemy Mine" oder auch "In the Line of Fire" und "Troja") ist auch, bereits am 12.08. war das, von uns gegangen. - Leider hat er keinen Western gedreht.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste