RIP

Moderator: Holger
Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20437
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

26.06.2015, 07:58

Wer kennt noch "Mit Schirm, Charme und Melone" ?
Patrick Macnee ist gestorben, er spielte den John Steed, auch wenn viele mehr so auf Emma Peel (Diana Rigg) geachtet haben könnten. - Auch in der erstverfilmung von Kampfstern Galactica war er dabei.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 36826
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: RIP

26.06.2015, 08:15

Er spielte auch einen Gehilfen von James Bond (Roger Moore) und wurde von Grace Kelly gekillt. ;)
Auch als Traumschiffkapitän bei Columbo habe ich ihn unlängst gesehen - Mörder in dieser Episode war übrigens Robert Vaughn.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46943
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: RIP

26.06.2015, 10:08

'Schirm, Scharm u. Melone' ist Kult! Und wieder ein bekanntes Gesicht das nur noch auf Zelluloid lebt.

Benutzeravatar
BlueKyrillian
Beiträge: 30
Registriert: 01.05.2015, 16:50
Wohnort: Berlin

Re: RIP

28.06.2015, 15:57

NewNemo hat geschrieben:Wer kennt noch "Mit Schirm, Charme und Melone" ?
Patrick Macnee ist gestorben, er spielte den John Steed, auch wenn viele mehr so auf Emma Peel (Diana Rigg) geachtet haben könnten. - Auch in der erstverfilmung von Kampfstern Galactica war er dabei.
Ich *Hand hebt* Ist in meiner Generation zwar schon Seltenheitswert, aber dass ist eben der große Pluspunkt wenn man mir wesentlich älteren Halbgeschwistern aufwächst :D Die Serie ist wie schon gesagt absoluter Kult.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20437
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

01.07.2015, 21:19

Das ist sie.
Auch nach Jahrzehnten noch gerne gesehen.
Waren gute Storys dabei.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46943
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: RIP

11.07.2015, 08:59

Dr. Schiwago (Omar Sharif) ist gestern im Alter von (auch) 83 verstorben. Er war der einzige Ägypter der es in internationale Filmgeschäft schaffte.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20437
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

12.07.2015, 07:12

Und im Kultfilm "Lawrance von Arabien" spielte er auch mit.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 46943
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: RIP

13.07.2015, 06:44

..im Mehrteiler "Palast der Winde" ebenso. War aber in späten Jahren eher mau mit Rollen.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20437
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: RIP

13.07.2015, 07:52

Das war er - er spielte die Rollen nur des Geldes wegen, weil er Spielsüchtig war und viele Millionen verpulverte. - Palast der Wind fand ich nicht übel, sah damals sogar eine Kinoversion des TV Mehrteilers. Das Buch ist auch nicht schlecht.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 36826
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: RIP

21.07.2015, 07:17

Habt ihr gewusst, das Gestern - dem 20. Juli - James Doohans 10. Todestag war?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste