Voyager-vom Delta zum Alpha Quadranten

Moderator: Holger
Antworten
no avatar
Q
Beiträge: 104
Registriert: 07.04.2009, 17:26
Wohnort: Waltrop, NRW

Voyager-vom Delta zum Alpha Quadranten

13.05.2009, 19:11

Noquh cacH,

es wird immer erzählt-und ist ja wohl allen ST Fans bekannt-dass die Voyager versucht, vom Delta zum Alpha Quadranten zurück zu kommen.

Das wird auch oft genug in den Folgen aller Staffeln gesagt.

Mir ist aufgefallen, dass aber nie gesagt wird, dass sie dabei ja auch den Beta Quadranten Passieren muss.

Vor allem in "Timeless" (St.6) wird oft sowas gesagt, wie
"Unsere letzte Nacht im Delta Quadranten" oder "Wenige Stunden bis zum Alpha Quadranten"...

Ist das richtig, oder gibt es doch solche Erwähnungen ?
Bild

no avatar
ccss
Beiträge: 370
Registriert: 15.11.2003, 15:25

13.05.2009, 19:39

In dieser Folge verwenden sie einen Slipstreamantrieb. Das Ding sollte sie direkt vom Delta in den Alphaquadranten bringen. Sicherlich durchqueren sie dabei den Betaquadranten, aber (jetzt kommts) sie springen im Deltaquadranten in den Slipstream der vereinfacht gesagt, eine Form von Wurmloch ist (stimmt so nicht ganz ;) ) und kommen direkt im Alphaquadranten wieder raus. Dazwischen sehen sie nur den Slipstream von innen und nicht den Betaquadranten, daher kann man das imho so gelten lassen, auch wenn sie physisch durch den Betaquadranten reisen.

Übrigens wird der Betaquadrant sogar erwähnt: Die Voyager wird ja plötzlich aus dem Slipstream gerissen. Captain Janeway wird dann berichtet, dass sie ein Parsec von der Erde entfernt, noch im BQ sind (während sie gerade den Notlandeplatz anvisieren) und sie meint dann etwas zynisch, dass sie sich das überschreiten der Ziellinie nicht ganz SO vorgestellt hatte.
Bild

no avatar
Q
Beiträge: 104
Registriert: 07.04.2009, 17:26
Wohnort: Waltrop, NRW

13.05.2009, 19:53

ist mir gar nich aufgefallen :( :))

aber sonst wird´s nicht erwähnt, oder?
Bild

no avatar
ccss
Beiträge: 370
Registriert: 15.11.2003, 15:25

13.05.2009, 19:54

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es so war, aber ich werd bei Gelegenheit nachsehen, hab ja die DVDs zu Hause.
Bild

Benutzeravatar
Peppy80
Beiträge: 5659
Registriert: 30.10.2007, 01:43
Wohnort: Berlin

13.05.2009, 23:25

Euch ist schon bewußt das sich die Erde im Grunde genommen auf der Linie des Alpha und Beta befindet.
Siehe Star Trek Universum. Also um nach Hause zu kommen würden sie sicher den kurzen Weg nehmen. Damit will ich sagen das sie den Beta-Quardranten nur ganz kurz durfliegen müssen.
Vielleicht wird es deswegen nicht erwähnt.

no avatar
Q
Beiträge: 104
Registriert: 07.04.2009, 17:26
Wohnort: Waltrop, NRW

14.05.2009, 13:20

ja, das ist uns klar, aber trotz das die erde auf der grenze liegt, wird der B Quadrant SEHR selten erwähnt
Bild

no avatar
genius_q
Beiträge: 529
Registriert: 30.01.2006, 13:47
Wohnort: Earth

14.05.2009, 21:19

:D Und wat is mit Betazet? :D
"Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit." Sergej Koroljow Erbauer des ersten Sputnik

no avatar
Q
Beiträge: 104
Registriert: 07.04.2009, 17:26
Wohnort: Waltrop, NRW

15.05.2009, 19:41

Original von "genius_q"
:D Und wat is mit Betazet? :D
wiso Betazet?
Bild

no avatar
genius_q
Beiträge: 529
Registriert: 30.01.2006, 13:47
Wohnort: Earth

17.05.2009, 22:53

@Q an den Smilys wirst du erkennen dass, das nur ein Scherz war.
"Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit." Sergej Koroljow Erbauer des ersten Sputnik

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste