Tratsch & Quassel (16)

Moderator: Holger
Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38101
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (16)

21.10.2021, 16:18

Muss dringend los - Bis Morgen Freunde.
Tschüs.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 49892
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (16)

22.10.2021, 06:45

Euch ein Freitägliches! So, werde jetzt erst mal checken wie es mit der Bahn läuft. Noch ist nicht entschieden ob ich nach Hause kann.
Aber erstmal meine besten Wünsche lieber Zimmerer zu Deinem heutigen Geburtstag!

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22394
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (16)

22.10.2021, 07:51

Moin - Geburtstag dann mal: Happy Birthday to youuuuuuuuuuuuuuu, Zimmerer....und Holger, sollten seit gestern Nachmittag die Züge nicht wieder, mehr oder weniger, normal fahren? Na, ich als ebenfalls oftmals von der Bahn Leidgeprüfter drücke Dir kräftig die Daumen, Freitag will man ja nur rasch nach Hause und nicht stundenlang auf irgendwelchen kalten Bahnhöfen oder überfüllten Zügen mit Maskenverweigerern und lauten Idioten verbringen - ich hoffe mal das B e s t e für Deine Rückfahrt.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 49892
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (16)

22.10.2021, 08:17

Im Gegenteil: in Sachsen wurde gestern am frühen Nachmittag der gesamte Regionalverkehr ausgesetzt. Er ist jetzt wieder angerollt und wichtig es gibt z.Z. keine Steckensperrungen. Verzögerungen und "Störungen im Betriebsablauf" allerdings örtlich schon. Ich werde es also wagen.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 49892
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (16)

22.10.2021, 09:46

So, in 20 min geht die Post ab. Euch ein schönes Wochenende und dem Zimmerer im Speziellen heute noch einen schönen persönlichen Tag!

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 38101
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Tratsch & Quassel (16)

22.10.2021, 12:31

Hallo Freunde, Danke für die Glückwünsche!!! War sehr stressig heute - aber jetzt geht's los in den Kurzurlaub!!

Bis Mittwoch - Dienstag ist bei uns Nationalfeiertag und Mo machen wir blau!

Tschüs.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 49892
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (16)

25.10.2021, 06:57

Einen Guten Morgen und einen guten Start in die Woche! Heute Zimmerer blau (ich kenne nur Karpfen blau). :lol: Normalerweise würde heute meine Auswertewoche beginnen, aber das wir Geschäftsjahreswechsel (Geschäftsjahr-Abschluss) haben verzögert sich das in die nächste Woche. Wird dann stressig..
Bin mit der 1. Staffel DSC durch, beginne dann heute Abend planmäßig mit der zweiten.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 22394
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Tratsch & Quassel (16)

25.10.2021, 07:52

Guten Morgen - Oh, bereits mit der 1. Staffel durch?! - Aber das schaut sich auch ganz flüssig, Discovery. Ich habe mir Samstag "Sie nannten ihn King" angetan, die Verfilmung von James Clavells Roman "Rattenkönig", den ich ich jungen Jahren las, damals dachte, das könnte eine coole Verfilmung geben und ich erfuhr erst vor ca 2 Wochen, das der Film bereits 1965 verfilmt wurde - nun, dies mit mit einigen Jahrzehnten Verspätung nachgeholt ;-)

Und, Holger, gefiel Dir Discovery beim erneuten Ansehen auch wieder gut?
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 49892
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (16)

25.10.2021, 09:51

Wenn man sich erstmal an das Gesamtdesign "gewöhnt" hat, inhaltlich gibt es für mich im Großen und Ganzen keine Probleme. Allerdings ist für mich nach wie vor noch recht offen warum die Sporentechnologie so abrupt geendet hat. Dieses Problem hat man sich allein dadurch geschaffen das die früheren Serien zeitlich später spielen als DSC. Solche Anomalien hatte ENT geschickt vermeiden können. Im Gegenteil die Serie spielte überzeugend ein Jahrhundert vor Kirk & Co. Da DSC nun weit in der Zukunft operiert wird das wohl nicht weiter vorkommen.

Du hast auch ein Fable für ältere Filme stelle ich fest. Ich finde wenn man Filme immer betrachtet im Wissen zu und in welcher Zeit in der sie entstanden sind hilft das viel auch ältere Filme zu mögen.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 49892
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Tratsch & Quassel (16)

25.10.2021, 15:40

Habe nebenbei mit der Legacies-Tilogie von Greg Cox, die zum 50. TOS-Jubiläum erschienen ist und jetzt beim Crosscult-Verlag auf deutsch herausgegeben wurden begonnen:
Die Ereignisse beginnen 2267 ein paar Monate nach der Konferenz auf Babel (TOS „Die Reise nach Babel“). Versteckt an Bord der Enterprise,ohne Wissen der Föderation, nur weitergegeben von Captain zu Captain, von Robert April über Christopfer Pike bis zu James T.Kirk und deren Ersten Offizieren befindet sich ein Geheimnis, ein Artefakt: der „Transferschlüssel“.

Da bekommt die Enterprise unerwarteten Besuch von Pikes legenderer „Number One“, des jetzigen Kommandanten der Yorktown Captain Una. Selbst Spock ist nicht emotionslos, als er seiner langjährigen Schiffskameradin wiederbegegnet. Er kann ihr das Geheimnis bestätigen das Captain Pike, der offiziell als vermisst gilt, wieder bei Vina auf Talos IV ist.

Dann geschieht das Unerwartete: nach der Feier ihr zu Ehren bricht Una in Kirks Quartier ein, schlägt Lt. Riley dort nieder, stielt das Artefakt und flieht mit Ihrem eigenen Shuttle. Kirk und Spock sind entsetzt – ist Una abtrünnig geworden!? Was hat es mit dem Artefakt auf sich?

Die ersten 4 Kapitel sehr emotional und spannend. Man freut sich auf mehr..

Dann bis morgen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste