Die besten Bücher zu Star Trek

no avatar
Martok
Beiträge: 873
Registriert: 10.08.2002, 12:51

Die besten Bücher zu Star Trek

23.11.2002, 00:27

wenn sooo viel über die s.chlechtesten st-bücher geredet (geschrieben) wurde, dann wird es doch langsam mal zeit sich über die guten exemplare dieses genres zu unterhalten.
also: welches buch und warum?
With the first link, the chain is forged. The first speech
censored, the first thought forbidden, the first freedom denied, chains us all irrevocably.

no avatar
Marc Brandt
Beiträge: 16
Registriert: 31.10.2002, 15:44
Wohnort: Dortmund

23.11.2002, 01:34

Da gebe ich Dir recht.

Also: "Der Feind mein Verbünderter"

Warum: Es bietet einen tieferen Einblick in die romulanischen Traditionen und Ideologien.

no avatar
Dax [10044]
Beiträge: 364
Registriert: 08.08.2002, 22:01
Wohnort: Hamburg

23.11.2002, 10:08

Ok,
TNG - Dunkler Spiegel
Die Charaktere werden ihren "dunklen" Seiten der Charaktere aus dem Spiegeluniversum gegnübergestellt, wobei in diesem Roman die Menscheit nicht versklavt wurde. Hoch interesannt, wie die Leute damit umgehen.
"What you have are bullets, and the hope that when your guns are empty I´m no longer be standing, because if I am you´ll all be dead before you´ve reloaded."

no avatar
Thomas Spindler
Beiträge: 58
Registriert: 06.09.2002, 13:39
Wohnort: Graz / Österreich
Kontaktdaten:

24.11.2002, 01:56

TNG - Dunkler Spiegel gehört auch zu meinen Favoriten.

Ich empfehle folgende Bücher:

TNG - Dunkler Spiegel
TNG - Vendetta
TNG - Eine Lektion in Liebe (URKOMISCH)
TOS - Sarek
TOS - Kobayashi Maru
TOS - Das Pandora-Prinzip
DS9 - Der Teufel im Himmel
Star Trek-Treffen der Generationen (um Klassen besser, als der Film)
"Mr. President, ich weiss nicht, was wir hier annehmen dürfen..."

no avatar
MrWorf
Beiträge: 1023
Registriert: 08.08.2002, 19:40

24.11.2002, 22:12

TNG - Dunkler Spiegel hab ich auch gelesen .. hat mir sehr gut gefallen !
THE ONE AND ONLY MR WORF
BIN DERZEIT IM FORUMSURLAUB!
BITTE: ERST GOOGLEN - DANN FRAGEN

no avatar
Dax [10044]
Beiträge: 364
Registriert: 08.08.2002, 22:01
Wohnort: Hamburg

25.11.2002, 22:15

Hi zusammen,
gut finde ich außerdem:
TOS - Kirks Bestimmung
Das Leben des jungen Kirk, die Probleme mit seinem Vater und sein Entschluß zu Starfleet zu gehen. Extrem gute Story in einer miesen Rahmenhandlung. (Hey, das wird nicht zensiert? ?( )
TOS - Sarek
Die Konflike zwischen Spock und Sarek. Kann man nicht beschreiben, muß man gelesen haben.
TOS - Uhuras Lied
Ein Erstkontakt, bis ins kleinste dargestellt. Und etwas für Katzenliebhaber.
TNG - Imzadi
Wie war das zwischen Riker und Troi? Danach versteht man die Anspielungen viel besser.

Was meint ihr dazu?
"What you have are bullets, and the hope that when your guns are empty I´m no longer be standing, because if I am you´ll all be dead before you´ve reloaded."

no avatar
Mrs. Frosty
Beiträge: 681
Registriert: 06.09.2002, 12:52
Wohnort: Rübennasenhausen (Berlin)
Kontaktdaten:

03.12.2002, 17:42

buhja :D
erstmal hi, bin neu hier *verneigt*

mein favorit (als verhinderte paläaontologie studentin *fg)
TOS - keine spur von menschen

ist echt geil

greez giulia :]
wer im glashaus sitzt, sollte besser im keller poppen!

no avatar
Andreas Monschau
Beiträge: 1
Registriert: 07.12.2002, 12:59
Wohnort: aw
Kontaktdaten:

07.12.2002, 18:22

peter david-"vendetta"(tng) ist klasse. ich hab das buch an einem abend durchgelesen.
dafydd ab hugh-"gefallene helden"(ds9) ist allerdings mein absoluter liebling!

no avatar
Marc Brandt
Beiträge: 16
Registriert: 31.10.2002, 15:44
Wohnort: Dortmund

08.12.2002, 11:36

"TOS - Die Tränen der Sänger" ist sehr gut
"TOS - Mord an der Vulkan-Akademie" ebenfalls.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste