Welches Buch lest ihr gerade?

Benutzeravatar
Anthea
Beiträge: 2186
Registriert: 16.11.2002, 14:30
Wohnort: Deutschland(Berlin)

10.08.2010, 11:53

Naja, bei sooo trivialer Lektüre klappt das schon. :D

Wenn ich mich mich anspruchsvollerer Literatur beschäftige, ist das parallele Lesen auch nicht vorteilhaft.

Zur Zeit lese ich hauptsächlich nur im Net zum Beispiel Fangeschichten zu "Space 2063" oder in den diversen Foren, in denen ich mich so rumtreibe. ;)

Und der "Iluminati" wartet seit ca. 1 Jahr immer noch, gelesen zu werden. :(
Bild

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48083
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

10.08.2010, 12:20

Star Trek trivial..? :D ;)

Benutzeravatar
Anthea
Beiträge: 2186
Registriert: 16.11.2002, 14:30
Wohnort: Deutschland(Berlin)

10.08.2010, 12:32

Och ja, kann man so sagen, zumindest in Comicform. Diese Aussage bezog sich hauptsächlich auf "Kalkofes letzte Worte" und auch auf das Buch über Dave Gahan, welches nicht sehr anspruchsvoll geschrieben ist... Aber egal, es war aufschlussreich... und Kalkofe ist witzige Unterhaltung... :D
Bild

no avatar
spezies-8472
Beiträge: 1207
Registriert: 12.06.2003, 18:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

11.08.2010, 21:26

Original von "Anthea"
Zur Zeit lese ich hauptsächlich nur im Net zum Beispiel Fangeschichten zu "Space 2063" oder in den diversen Foren, in denen ich mich so rumtreibe. ;)
Schade, dass die TV-Serie mitten drin abgebrochen wurde...
- [FONT=comic sans ms]Die Lichtgeschwindigkeit ist bekannt. - Aber mit welcher Geschwindigkeit breitet sich Dunkelheit aus?[/FONT] -

Benutzeravatar
Anthea
Beiträge: 2186
Registriert: 16.11.2002, 14:30
Wohnort: Deutschland(Berlin)

12.08.2010, 16:35

Original von "spezies-8472"
Original von "Anthea"
Zur Zeit lese ich hauptsächlich nur im Net zum Beispiel Fangeschichten zu "Space 2063" oder in den diversen Foren, in denen ich mich so rumtreibe. ;)
Schade, dass die TV-Serie mitten drin abgebrochen wurde...
Ja, das ist wohl wahr. Ich kann das bis heute nicht verstehen und bin immer noch sauer darüber. ;( X(

Lese gerade zum wiederholten Male eines der wenigen Bücher zur Serie: Winter der Vernichtung.
Bild

no avatar
spezies-8472
Beiträge: 1207
Registriert: 12.06.2003, 18:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

13.08.2010, 09:14

Original von "Anthea"
Ja, das ist wohl wahr. Ich kann das bis heute nicht verstehen und bin immer noch sauer darüber. ;( X(

Lese gerade zum wiederholten Male eines der wenigen Bücher zur Serie: Winter der Vernichtung.
Na ja, einfachste Erklärung der Welt: Einschaltquoten nicht in gewünschter Höhe >> weniger Sofortprofite >> Absetzen!!

Ist doch bei fast allen Serien das Gleiche, wobei ich DANN die Absetzung von Enterprise nicht verstehe, da deren Quoten gerade in der 3. & 4. Staffel ja wohl wieder gestiegen sind?!?!

Aber was Du da liest - deutsch oder englisch?? Und ist das ein Roman zu einer Folge, oder unabhängig von der Serie?!?
Muss mir die Videos mal besorgen, vielleicht gibts die ja irgendwie schon im WWW?!?!?
- [FONT=comic sans ms]Die Lichtgeschwindigkeit ist bekannt. - Aber mit welcher Geschwindigkeit breitet sich Dunkelheit aus?[/FONT] -

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48083
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

13.08.2010, 12:32

Es gibt aus SF-Serien die zu Ende gedreht wurden, wo aber
die finale nie in Deutschland gezeigt wurde: ;(

Mission Erde – Sie sind unter uns / Earth Final Conflict..

Benutzeravatar
Anthea
Beiträge: 2186
Registriert: 16.11.2002, 14:30
Wohnort: Deutschland(Berlin)

13.08.2010, 20:36

Original von "spezies-8472"
1.
Na ja, einfachste Erklärung der Welt: Einschaltquoten nicht in gewünschter Höhe >> weniger Sofortprofite >> Absetzen!!
2.
Ist doch bei fast allen Serien das Gleiche, wobei ich DANN die Absetzung von Enterprise nicht verstehe, da deren Quoten gerade in der 3. & 4. Staffel ja wohl wieder gestiegen sind?!?!
3.
Aber was Du da liest - deutsch oder englisch?? Und ist das ein Roman zu einer Folge, oder unabhängig von der Serie?!?
Muss mir die Videos mal besorgen, vielleicht gibts die ja irgendwie schon im WWW?!?!?
zu 1. Eigentlich sollten die Einschaltquoten angeblich gar nicht schlecht gewesen sein (habe ich im Net gelesen), aber die Produktion war extrem teuer und so wollte der Sender eben nicht weiter produzieren lassen...

zu 2. Ja, das verstehe ich auch nicht, es liegt eben nicht immer an den Einschaltquoten... ?(

zu 3.
Ich lese in deutsch. Es kamen damals 4 Bücher bei uns raus: 2 Romane und 2 dünnere Storiebände: 1. Inferno im All (zum Pilot), 2. Winter der Vernichtung (eigenständig, lese ich gerade), 1. Storiebd: Angriff aus dem All (Fehlkauf, da auch zum Pilot), 2.Band: Kopf oder Zahl (nach der gleichnamigen Folge: noch nicht gelesen)...alle in Hardcover, von vgs, ProSieben Edition, ab ca. 1996 erschienen...

Als DVD nur in Reg.-code 1 und nur in englisch, franz. und spanisch, in deutsch gibts nur den Pilotfilm auf Video bei e-bay, es gibt bei Amazon auch ein Comic....
Bild

no avatar
spezies-8472
Beiträge: 1207
Registriert: 12.06.2003, 18:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

18.08.2010, 14:55

Original von "Anthea"
zu 1. Eigentlich sollten die Einschaltquoten angeblich gar nicht schlecht gewesen sein (habe ich im Net gelesen), aber die Produktion war extrem teuer und so wollte der Sender eben nicht weiter produzieren lassen...
Na wenn die Quoten stimmen, sollte doch eigentlich auch genug Gewinn eingefahren werden...?!?!
Muss man nicht verstehen, aber was soll an Space 2063 so extrem teuer gewesen sein? SO super waren die Effekte nun auch noch nicht...
zu 2. Ja, das verstehe ich auch nicht, es liegt eben nicht immer an den Einschaltquoten...
Aber was dann??
zu 3. Ich lese in deutsch...
Ahhh VGS - die waren doch a-rschteuer damals!!
Als DVD nur in Reg.-code 1 und nur in englisch, franz. und spanisch, in deutsch gibts nur den Pilotfilm auf Video bei e-bay, es gibt bei Amazon auch ein Comic....
Toll! Aber vielleicht kommts ja jetzt auf BluRay...
- [FONT=comic sans ms]Die Lichtgeschwindigkeit ist bekannt. - Aber mit welcher Geschwindigkeit breitet sich Dunkelheit aus?[/FONT] -

no avatar
spezies-8472
Beiträge: 1207
Registriert: 12.06.2003, 18:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

18.08.2010, 14:59

Original von "Holger"
Es gibt aus SF-Serien die zu Ende gedreht wurden, wo aber
die finale nie in Deutschland gezeigt wurde: ;(

Mission Erde – Sie sind unter uns / Earth Final Conflict..
Sehe ich mir gerade im TV an - stimmt, auf deutsch gibts nur 88 Folgen auf englisch noch 22 mehr, allerdings sagt der Episodenguide, dass auch das englische Ende kein wirklich vernünftiges Serienfinale ist, ebenso wie bei Andromeda...

Farscape ist ja ein noch viel krasseres Beispiel!!
Staffel 1-3 und 5 (Peackeeper Wars) ist auf deutsch und in Deutschland erschienen, aber Staffel 4 nicht - die habe ich mir jetzt aus UK schicken lassen und dort gibts nicht mal ENGLISCHE Untertitel!!! Schon krass. Deren Gehörlose haben eben auch nicht fern zu sehen!!!
Da können wir eigentlich nur froh sein, dass fast alle deutschen DVD´s so gut ausgestattet sind - umgekehrt erscheint dafür dann eben vieles gar nicht erst...
- [FONT=comic sans ms]Die Lichtgeschwindigkeit ist bekannt. - Aber mit welcher Geschwindigkeit breitet sich Dunkelheit aus?[/FONT] -

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste