Welches Buch lest ihr gerade?

no avatar
spezies-8472
Beiträge: 1207
Registriert: 12.06.2003, 18:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

12.05.2010, 12:44

Tja, die Hörbücher wären tatsächlich ganz praktisch, da ich auch oft mit dem Auto unterwegs bin, aber wenn die Qualität so dürftig ist?!?!

Übrigens sind das zwar Downloads, aber man kann sie sich trotzdem auf CD brennen. Ist vermutlich immer noch günstiger, als "echte" CD-Hörbücher, es sei denn, sie sind im Ausverkauf.
- [FONT=comic sans ms]Die Lichtgeschwindigkeit ist bekannt. - Aber mit welcher Geschwindigkeit breitet sich Dunkelheit aus?[/FONT] -

no avatar
hoffmann3000
Beiträge: 167
Registriert: 10.05.2010, 10:40
Wohnort: Germany

12.05.2010, 12:50

So isses.Ausverkauf in 2-3 Jahren aber jetzt is das Zeug noch Aktuell und kost halt sein Preis.Für ne lange Geschäftsfahrt sind die echt ok.
Käpt´n wir sind in einem Ionensturm :D

no avatar
spezies-8472
Beiträge: 1207
Registriert: 12.06.2003, 18:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

12.05.2010, 13:12

bliebe bloß selber machen, aber ich habe so lange nicht mehr laut vorgelesen - das dürfte sich schrecklich anhören, mit unzähligen Versprechern und so... ;-))
- [FONT=comic sans ms]Die Lichtgeschwindigkeit ist bekannt. - Aber mit welcher Geschwindigkeit breitet sich Dunkelheit aus?[/FONT] -

no avatar
hoffmann3000
Beiträge: 167
Registriert: 10.05.2010, 10:40
Wohnort: Germany

12.05.2010, 13:20

Haha :D ich mach dann dazu supporter.Background Geräusche und Waffenfeuer usw. :D
Käpt´n wir sind in einem Ionensturm :D

Benutzeravatar
Anthea
Beiträge: 2186
Registriert: 16.11.2002, 14:30
Wohnort: Deutschland(Berlin)

14.05.2010, 12:05

So, habe gerade ein nettes und kurzweiliges Buch über Katzen gelesen: "111 Gründe dafür, Katzen zu lieben" von Hauke Borst(?) und anschließend in Kurzdurchlauf:

"Nackt duschen streng verboten" Die verrücktesten Gesetze der Welt von Dr. Roman Leuthner.

Da sind so Blüten drin, wie: Dienstrecht:
" Stirbt ein Beamter während einer Dienstreise, so ist damit die Dienstreise beendet" ?( :D Oder:

"Der Tod stellt aus versorgungsrechtlicher Sicht "die stärkste Form der Dienstunfähigkeit" dar."
So gehts in dieser Gesetzesansammlung der Hirnrissigkeit weiter... :rolleyes:
Bild

Benutzeravatar
Michael Wichert
Beiträge: 1314
Registriert: 27.09.2006, 17:47
Wohnort: Berlin

15.05.2010, 01:14

@anthea
das Buch ahbe ich auch habe mich köstlich Amüsiert.

no avatar
spezies-8472
Beiträge: 1207
Registriert: 12.06.2003, 18:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

15.05.2010, 11:12

Also das mit der Dienstreise: Bei NICHT-Beamten geht die Dienstreise also weiter?? Und wer karrt die Leiche dann zu den Seminaren oder Schulungen usw.??? Ist bestimmt unangenehm... :D :D :D
- [FONT=comic sans ms]Die Lichtgeschwindigkeit ist bekannt. - Aber mit welcher Geschwindigkeit breitet sich Dunkelheit aus?[/FONT] -

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48083
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

07.08.2010, 07:46

William Shatner: "Durch das Universum bis hierher"

Hab´ mir Bill Shatners 3. Autobiographie besorgt und
werde sie mir peu a peu zu Gemühte ziehen. Sie ist dicker
als die beiden Vorgänger, denn sie beinhaltet nicht nur
die TOS u. Moviezeit sondern die gesammte shatnersche
Schaffensphase von den Anfänden bis zu ´Boston Leage´. -
Bill ist ja auch in die Jahre gekommen (wird nächstes
Jahr 80!), da gibt es viel zu erzählen. Das tut er
natürlich in seiner eigenen Form der Selbstdarstellung:
ein wenig selbstverliebt, ein wenig humorvoll.. ;)

Benutzeravatar
Anthea
Beiträge: 2186
Registriert: 16.11.2002, 14:30
Wohnort: Deutschland(Berlin)

09.08.2010, 23:01

Habe gerade die Comics: Sonderband"Symbiose" und Sonderband "Vielleicht auch träumen" fertig. ;)

Außerdem habe ich parallel gelesen: "Dave Gahan 8) - Sein Leben mit Depeche Mode" von Trevor Baker und " Gemeinsam sind wir doof! Kalkofes letzte Worte" von Oliver Kalkofe.

:D
Bild

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 48083
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

10.08.2010, 07:18

Parallel lesen funktioniert bei mir nicht. Ich lese immer
ein Buch nach dem anderen. Deshalb bin ich vielleicht nicht
Lehrer geworden.. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast