2.Staffel in Deutschland auf VHS??

Alles rund um die STAR TREK Serie mit Capt. Archer und Co.
no avatar
NX-01
Beiträge: 3814
Registriert: 23.12.2002, 21:44
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

06.03.2003, 18:49

Ich hatte auch noch nie eine Verleih-DVD mit Werbung drauf!
Star Trek rulez!

no avatar
Kosh
Beiträge: 1565
Registriert: 25.07.2002, 12:41
Wohnort: Glauchau

06.03.2003, 19:33

@Martin: ENT wird als Seasonbox kommen wie TNG

Was die Erschwinglichkeit von DVD-Recordern betrifft so wird sich in spätestens 6-12 Monaten einiges tun. Bei Quelle bekommt man jetzt schon einen Philips-Recorder (der fast alle Standards kennt) für 700 EUR. Bis zum Weihnachtsgeschäft wird sich der Preis sicher noch um einige €umel (*gg* geiles Wort) nach unten bewegen. Dann bekommst Du vergleichbare Geräte vielleicht schon für 400-500 EUR.
..........[http://www.trekchat-online.de.vu/]...........

Kosh formerly known as Michael Gehrt

no avatar
Jürgen Wittmann
Beiträge: 560
Registriert: 15.11.2002, 14:35

07.03.2003, 13:34

Ganz genau meine Rede. Wie gesagt, zwei drei Jahre geb ich VHS noch. Ist doch genauso wie damals der Umstieg von Vinyl auf CD. Die Schallplatten hatten sich auch binnen 1 Jahr erledigt.

Gruss @ all
Gruss @ all

no avatar
Kosh
Beiträge: 1565
Registriert: 25.07.2002, 12:41
Wohnort: Glauchau

11.03.2003, 11:07

Das mit CD und Vinyl ist hier aber ein ungünstiger Vergleich. Es gibt noch viele Fans der Vinylscheiben und es gibt von einigen Alben immer noch begrenzte Auflagen in Vinyl, da der Klang der Schallplatten "wärmer" ist als die digitalisierte Version auf CD. Es gibt sogar noch Shops, die nur mit Platten handeln. Selbst Amazon hat noch Schallplatten im Angebot. Die Preise sind auch nicht so ohne....

Nur an ein Revival der VHS glaube ich eher nicht, da diese vom Prinzip her nur Nachteile aufweist.
..........[http://www.trekchat-online.de.vu/]...........

Kosh formerly known as Michael Gehrt

no avatar
Jürgen Wittmann
Beiträge: 560
Registriert: 15.11.2002, 14:35

11.03.2003, 13:33

Das mit dem "wärmeren" Klang liegt einzig daran. Das auf CD die hohen Töne glasklar rüberkommen. Viele waren damals nur das dumpfe Genuschel von Platten gewohnt und hatten Probleme mit den plötzlich brilliant scharfen Höhen. Deswegen sagen auch heute noch viele, das Platten natürlicher klingen, weil auf CD die Höhen viel deutlicher zu hören sind, was sie anscheinend einfach nicht gewohnt sind. Der nächste Knackpunkt sind dann die ganzen Billiganlagen, wo eine CD tatsächlich "verzerrt" rüberkommen kann. Das liegt aber dann an den Billigboxen der Anlagen, weil auch die wieder Probleme gerade mit hohen Tönen haben, die sauber rüber zu bringen. Bei Platten fehlen die ganz einfach und drum hören die sich dann vermeintlich besser an.
Fakt ist einfach: Die Leute, die immer noch behaupten, eine Platte hört sich besser an, sollten sich vielleicht doch mal eine vernünftige Anlage besorgen. Da wird sich ihre Meinung dann ganz schnell ändern.

Das mit den Shops weiss ich, das sind aber alles nur noch reine DJ-Stores, wo´s hauptsächlich Techno- oder House-Scheiben gibt. Das liegt daran, das man diese Musikrichtung als DJ mit Platten dann wieder besser auflegen kann. Eine Plattenrille ist übersichtlicher als eine CD, die im Player verschwindet.

Gruss @ all
Gruss @ all

no avatar
Roman Heiß
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2003, 18:35

29.03.2003, 18:41

Hallo Leute,

weis denn mittlerweile jemand, ob und wann es endlich die Videos der 2. Staffel geben wird ? Das ganze mit den DVD´s ist schön und gut, nur würde das bei mir bescheiden aussehen, weil ich bereits Voyager und DS9 komplett auf VHS habe, die sind einfach dekorativer ;) Zudem hab ich keinen DVD Player, welchen ich mir auch noch nicht so schnell kaufen werde. Erst mal warten bis ein DVD Recorder erschwinglich wird. Da bin ich glaub ich auch nicht der einzige.
Schönen Gruß aus Niederbayern
Roman

no avatar
NX-01
Beiträge: 3814
Registriert: 23.12.2002, 21:44
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

29.03.2003, 18:49

Die VHS-Kassetten sind dekorativer?? Naja, da sag ich besser nichts zu! :D

Warte du mal auf deinen günstigen Recorder! Ich hätte nichts dagegen wenn Star Trek gar nicht mehr auf VHS und nur noch auf DVD erscheint! ;)
Star Trek rulez!

no avatar
Roman Heiß
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2003, 18:35

30.03.2003, 17:24

Ist einfach Geschmacksache denke ich. Ich werde mich so lange gegen DVD wehren, bis das alles mal so ausgereift und einfach ist, wie eben heute VHS ... :P

Ich bin halt mit den Videos Star Trek Mäßig "groß" geworden. Immerhin sammelte ich seit 1995 die Voyager Kassetten. Hat ja nur sieben Jahre gedauert ... :rolleyes: Was das angeht bin ich ziemlich altmodisch 8)
Schönen Gruß aus Niederbayern
Roman

no avatar
Kosh
Beiträge: 1565
Registriert: 25.07.2002, 12:41
Wohnort: Glauchau

30.03.2003, 17:26

DVD´s sind ausgereifter. ;) Jedenfalls gehen die nicht so schnell kaputt, wie eine VHS. Und ein DVD-Recorder für den Fernseher kostet mittlerweile unter 1000 EUR.
..........[http://www.trekchat-online.de.vu/]...........

Kosh formerly known as Michael Gehrt

no avatar
Liir
Beiträge: 1195
Registriert: 18.02.2003, 20:47
Wohnort: Friedberg / Hessen
Kontaktdaten:

30.03.2003, 17:34

Den Videorecorder habe ich schon vor einem Jahr abgebaut, die Kassetten entsorgt (haben zu viel Platz weggenommen). DVD´s sind von der Handhabung doch viel einfacher und die Qualität um ein vielfaches besser.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast