Die Suche ergab 1565 Treffer

von Kosh
10.05.2005, 13:19
Forum: Star Trek: Enterprise auf DVD
Thema: Enterprise, Star Treks Ende !?
Antworten: 178
Zugriffe: 14868

Gut. Die letzte global erfolgreiche Produktion war wohl u.a. unbestreitbar Derrick. :D Dann Das Boot und dann wirds langsam enger, wenn man von Ausnahmen wie Lola rennt absieht. Was Humor betrifft so ist es auch schwierig, im Ausland den deutschen Humor schmackhaft zu machen. Umgedreht gehts mir per...
von Kosh
10.05.2005, 13:02
Forum: Star Trek: Enterprise auf DVD
Thema: Enterprise, Star Treks Ende !?
Antworten: 178
Zugriffe: 14868

Original von "Erle" Hi Ho, kreativ: Der Untergang, immerhin Oskar-nominiert. Ist in meinen Augen nicht kreativ, sondern eine Geschichtsdokumentation über die letzten Tage im Führerbunker. Original von "Erle" Erfolgreich vor allem auch "Periode I" oder wie der Bully-Film hieß. Solchen Humor verstehe...
von Kosh
09.05.2005, 13:01
Forum: Star Trek: Enterprise auf DVD
Thema: ENT auf DVD
Antworten: 263
Zugriffe: 19546

Das mit den Tonspuren halte ich für unwahrscheinlich. Es sind 4 Folgen á ca. 42 Minuten pro Folge. Wären nach Adam Riese 168 Minuten. Wieso haben dann Longplayerfilme alá The Untouchables oder besseres Beispiel gar JFK mit Kevin Costner mehr Tonspuren zzgl. Bonusmaterial ? Ich tippe hier eher mal au...
von Kosh
09.05.2005, 11:25
Forum: Star Trek: Enterprise auf DVD
Thema: ENT auf DVD
Antworten: 263
Zugriffe: 19546

Wahrscheinlich hat PHE gemerkt, daß einige auf die Spacemiles bei Voyager gepfiffen haben und zur preiswerteren UK-Version griffen. Um die deutschen Absätze und den PHE-Gewinn zu erhöhen wurde dann auf regional unterschiedliche Versionen gesetzt. Ich glaube also nicht, daß die anderen ausländischen ...
von Kosh
07.05.2005, 14:36
Forum: Allgemeines Forum
Thema: OFFTOPIC: Babylon 5
Antworten: 1384
Zugriffe: 65732

Das juckt die Großfirmen vorerst zumindest nur marginal. Solange bei denen der Umsatz stimmt (und wenn davon 90% reiner Export darstellt), lernen die nicht umzudenken und denken die nicht um. Das ist leider die harte Realität.
von Kosh
07.05.2005, 13:58
Forum: Allgemeines Forum
Thema: OFFTOPIC: Babylon 5
Antworten: 1384
Zugriffe: 65732

Eine drastische Lohnsenkung ist damit gewonnen. a) arbeiten dann die Leute für den gleichen Arbeitsumfang länger ohne Lohnerhöhung b) wird ein Großteil entlassen und spart dem Arbeitgeber damit Lohn+Lohnnebenkosten c) Ergebnis: Weniger Kostenaufwand für die gleiche Menge an Produktionskapazität = de...
von Kosh
07.05.2005, 10:58
Forum: Allgemeines Forum
Thema: OFFTOPIC: Babylon 5
Antworten: 1384
Zugriffe: 65732

In dem Zusammenhang wurden auch profitable Betriebe, die in den Westen lieferten gleich mit kalt gestellt. Z.B. (kleines Beispiel) Metallwaren Glauchau. Mein Vater war dort Betriebsdirektor (heute würde man dazu sagen GF). Die Firma lief sehr gut, benötigte aber einen Kredit für die Modernisierung, ...
von Kosh
06.05.2005, 18:04
Forum: Star Trek: Enterprise auf DVD
Thema: ENT auf DVD
Antworten: 263
Zugriffe: 19546

Das darf aber nicht passieren. Wenn sich beide (DVD-Hersteller und Player-Hersteller an die Redbook?-Normen halten würden, müßte jede DVD auch in jedem DVD-Laufwerk lesbar sein. Mal abgesehen von Dingen wie Restriktionen durch die Regionalcodes.
von Kosh
06.05.2005, 08:53
Forum: Allgemeines Forum
Thema: OFFTOPIC: Babylon 5
Antworten: 1384
Zugriffe: 65732

Mal abgesehen davon, daß wir hier OT im OT-Thread laufen :D kann man Kommunalpolitik kaum mit der Bundespolitik vergleichen. Klar gibts bei den Schwarzen genau so große Blindgänger wie bei den Roten. Nur da bewegen sie sich zum größten Teil in der Kommunalpolitik. Imho ein fähiger Mann als Kanzler w...
von Kosh
04.05.2005, 17:54
Forum: Star Trek: Enterprise auf DVD
Thema: Enterprise, Star Treks Ende !?
Antworten: 178
Zugriffe: 14868

Und dafür gesorgt hat ein Holländer (Endemol). Also wenn das nicht Global Playing heißt weiß ich´s auch nicht. :D