Der endlose Satz..

Moderator: Holger
Benutzeravatar
ST-Ghost
Beiträge: 149
Registriert: 25.10.2017, 12:19

Re: Der endlose Satz..

14.06.2019, 16:59

"Vorwärts!", feuerte der 1. Offizier seine Teammitglieder an und so erreichten sie mit genügend Atemluftreserven die oberen Tunnel und gelangten so in eine riesige Höhle in die hunderte metergroße Nischen in den Fels geschlagen waren.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 45805
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

17.06.2019, 07:46

Waren die Wissenschaftler der Gruppe damit beschäftigt sich einen Gesamtüberblick über die Höhle zu verschaffen, so versuchten die Techniker irgend eine Energiequelle zu finden.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20037
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

17.06.2019, 12:29

Finden wollten sie diese rasch, fanden dann aber zunächst einen kleinen, grün schimmernden See, in welchem sich fluoroszierende Fisch tummelten und dann kam, als sie diese Fische untersuchten die große Überraschung - diese Fische waren, in ihrer Gesamtheit, die gesuchte Energiequelle.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 45805
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

17.06.2019, 13:01

Diese Energiequelle anzuzapfen stellte eine große Herausforderung dar, mit Hilfe eines supraleitenden Netzes das sie über den gesamten unterirdischen See spannten gelang auch dieses und die in den Fels gehauenen Nischen begannen zu leuchten.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20037
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

18.06.2019, 16:37

Leuchten taten sie aber nur kurz, dann plötzlich erbebte der Planet und das Leuchten erstarb, dafür war nun ein sich näherndes Grollen zu hören.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 45805
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

19.06.2019, 07:22

"Hören Sie das Commander, das ist nichts Seismisches.." bemerkte der Chefgeologe zum 1. Offizier und just durchbrach ein 2 Meter langes mechanisches Ding das sich auf rumpelnden Rollen bewegte die Wand.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20037
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Der endlose Satz..

19.06.2019, 14:10

Wand mit Loch, das war es, was sie nun sahen und dann entstieg dem Gefährt ein schuppig aussehender Zweibeiner, der sie erstaunt ansah und in einer kehligen und rauen Sprache versuchte mit Ihnen zu kommunizieren.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
ST-Ghost
Beiträge: 149
Registriert: 25.10.2017, 12:19

Re: Der endlose Satz..

19.06.2019, 14:32

Kommunizieren konnte man erst eine Weile später als der Universalübersetzter genügend Worte gesammelt hatte, dabei stellte sich heraus das der Bursche der verantwortliche Wartungstechniker der digitalen Bibliothek und absolut harmlos war.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 45805
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Der endlose Satz..

19.06.2019, 15:50

War dieser Umstand dann doch nach dem anfänglichen Erschrecken beruhigend und so kam es zu einem regen Informationsaustausch, bei dem die Forscher der "Equinox" erfuhren, das der Techniker zu einer sehr langlebigen Spezies gehörte und dieser seit fast 120 Jahren mit zwei Gesellen die Bibliothek am Laufen hielt.

Benutzeravatar
ST-Ghost
Beiträge: 149
Registriert: 25.10.2017, 12:19

Re: Der endlose Satz..

22.06.2019, 19:23

Hielt die kleine Crew über Jahre die Maschinerie intakt, erntete das Bewunderung der Equinox-Leute, die nun hofften das die Kruggs, wie sie sich selber nannten, ihnen vielleicht Einblicke im gegenseitigen Austausch in die Geheimnisse der Technologie gewähren würden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste