Das Universum - Die Wissenschaft (2)

Moderator: Holger
Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20005
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

14.05.2019, 13:00

Ich find´seine Sendungen ganz gut, damals, als es noch keine Animationen dazu gab, fand ich es fast noch besser - nur Sprache, das war so wunderbar minimalistisch.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 45663
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

14.05.2019, 13:32

Lesch hat mich auch bereits in seiner ersten Sendung "Science vs. Fiction" (viel Star Trek: Beamen, Warpgeschwindigkeit, Wurmlöcher oder Zeitreisen) in den Bann gezogen. In den letzten Jahren hat er sich ja breiter aufgestellt, mit Themen wo man nur staunen kann das er sich als Physiker damit beschäftigt.

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 36119
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

16.05.2019, 09:08

Zuletzt sah ich mal eine Antiwerbung gegen Elektroautos. Die Möchtegern-Öko Kfz's sind in Wahrheit wahre Umweltkiller.
Es ging dabei vor allem um den Abbau von Litium in Afrika.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 45663
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

16.05.2019, 09:20

Dazu ist die gesamte Batterieherstellung ökologisch schmutzig. Und: wenn wir weltweit mal eine Milliarde E-Autos haben, dann haben wir auch mal Milliarden giftiger alter Batterien die als Sondermüll den Boden verseuchen. Daran (bzw. so weit vorausschauend) denkt auch kein Politiker oder Wirtschaftsboss. Wird so werden wie mit dem Jahrzehnte angehäuften Atommüll aus den Kernkraftwerken u. den Atom-U-Booten..

Vorrausschauen und Planung (denn das wäre ja Kommunismus :o - das geht schon mal gar nicht, so aus Prinzip) sind keine der Grundeigenschaften über die Kapital verfügt. ;)

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 36119
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

17.05.2019, 09:09

Das E-Auto ist eine derartige augenauswischende Pseudo-Öko Verkaufsmasche, die zZ voll im Trend liegt.
Um ein E-Auto effizient zu machen bedarf es keines 3 Tonnen SUV's!!!! In der CO2 Bilanz ist mein Peugeot sicherlich WEIT vor einem Audi e-SUV oder einem Tesla SUV.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 45663
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

20.05.2019, 13:36

Spuren einer Supernova in Mondproben gefunden: Eine Sternenexplosion, die sich vor rund zwei Millionen Jahren in der Nähe unseres Sonnensystems ereignete, sind jetzt in Mondpoben nachgewiesen wurden. Das ergab eine neue Analyse von Bodenproben, die während der Apollo-Missionen zwischen 1969 und 1972 gesammelt worden waren und jetzt erst mit neusten technischen Mitteln ausgewertet werden konnten. Was lange währt, wird endlich gut..

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20005
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

20.05.2019, 21:05

Wo hast Du dies gelesen, Holger ?
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 45663
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

21.05.2019, 06:24

Im Web. Ich suche täglich ST, Wissenschaft u. Weltpolitik ab..
Wobei man auf ein solches Ereignis hätte schließen können. Unser Sonne selbst kann nur 1/4 der chemischen Grundelemente (-> Spektralfarben) erzeugen und auch alle restlichen Elemente können nicht nur durch eigene Asteroiden und Meteoriten auf unseren Planeten verbracht wurden sein. Da liegt der Gedanke an eine Nova oder Supernova in der "Nähe" schon recht nahe.

Benutzeravatar
NewNemo
Beiträge: 20005
Registriert: 05.08.2011, 07:39
Wohnort: im Exil in Lingen (Ems)
Kontaktdaten:

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

21.05.2019, 09:07

Aha....(staunen).
Mein Wissen reicht für solche Schlüsse nicht aus.
Leider.
Schade.
Aber interessant. Werde mir mal, heute Abend, den Artikel vornehmen.
"Guten Flug Jim!"
Sonnenschein ist Malerei, Mondschein Skulptur.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 45663
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Das Universum - Die Wissenschaft (2)

21.05.2019, 09:16

Ich glaube nicht das Dein Wissen zum Verständnis dazu nicht ausreicht. Mein Vorteil ist das ich populärwissenschaftlich sehr breit aufgestellt bin. Mein Vater hat sehr darauf geachtet das seine Kinder (zumindest meine ältere Schwester und ich, die Kleine entzog sich da ein wenig) sich mit diesen Dingen beschäftigen. Nicht immer pädagogisch (es konnte dann schon mal zu einem Fernsehverbot kommen) aber ich profitiere heute davon. Mathematik und Naturwissenschaften liegen mir seit dem ein wenig im Blut. Das ich mich auch für Geschichte und Archäologie interessiere hat mein Vater dagegen eher negiert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste