Seite 54 von 59

Re: RIP

Verfasst: 09.12.2019, 12:14
von zimmerer
Ich bin schockiert!!!!!!! Wusste nicht, dass Rene Auberjonois schon so alt ist und auch nichts vom Krebsleiden...
Ein ganz großer Charakter des ST-Universums ging hier von uns!!!!! Seine wunderbare Darstellung von Odo wird dafür unvergessen bleiben.



Leider war dies nicht der einzige Todesfall - ein TOS-Mitglied verschied auch dieser Tage: Robert Walker Jr. - besser bekannt als Charlie X - verstarb ebenfalls mit 79!!

Re: RIP

Verfasst: 09.12.2019, 12:18
von Holger
Eben auch erfahren. Kein gutes Jahr für Trekies. Ruhe in Frieden Charlie..!
Bild

Re: RIP

Verfasst: 09.12.2019, 13:44
von zimmerer
Auf den Hintern hätt ich auch gern geklopft. :lol: :twisted: 8-)

Ja, heuer war kein gutes Jahr - allein schon in den letzten Wochen gleich 3...
Wer war noch alles?

Re: RIP

Verfasst: 09.12.2019, 16:02
von Holger
Dr. van Geldern, Dr. Graves, Nog, D.C. Fontana, Odo, Charlie - ich hoffe ich habe niemanden vergessen..

Re: RIP

Verfasst: 09.12.2019, 16:50
von zimmerer
Ich glaube nicht - die Liste ist ja so schon zu lang....

Re: RIP

Verfasst: 10.12.2019, 07:02
von Holger
Ich hoffe das sie in diesem Jahr nicht noch länger wird.. Vor allem werden sich TNG & Co. Stars mehr und mehr dazu gesellen. Von den TOS-lern sind ja nur noch Bill Shatner (88), Nichelle Nichols (87), Walter Koenig (83) und George Takai (82). Auch die Gast-Stars von damals sind schon recht ausgedünnt.

Re: RIP

Verfasst: 10.12.2019, 08:58
von zimmerer
Nichelle Nichols leidet ja an Demenz oder Altzheimer - in dem hohen Alter auch kein Wunder. TNG und DS9 Schauspieler sind auch nicht mehr die Jüngsten - ich hoffe auch, dass noch länger keine mehr dieser Liste beitreten...

Re: RIP

Verfasst: 16.12.2019, 15:28
von NewNemo
Shatner scheint aber doch noch gut "zu Fuß" zu sein, hat sich doch erst vor kurzem scheiden lassen, wie ich hörte.

Re: RIP

Verfasst: 27.01.2020, 07:39
von zimmerer
Gestern ist bei einem Helikopterabsturz die Basketball Legende Kobe Bryant und seine Tochter tödlich verunglückt. Der Basketballer war 41, seine Tochter 13.

Re: RIP

Verfasst: 27.01.2020, 07:51
von Holger
Habe ich heute in den Nachrichten vernommen. Leider sagt mir der Mann gar nichts, da ich keinen Bezug zur Basketball-Liga habe. Doppelt tragisch das auch die Tochter zu Tode kam.