Star Trek XII bereits in Arbeit

Das Forum für die Star Trek Movies auf DVD und Blu-ray
Benutzeravatar
Michael Wichert
Beiträge: 1314
Registriert: 27.09.2006, 17:47
Wohnort: Berlin

Star Trek XII bereits in Arbeit

31.03.2009, 11:12

Obwohl der nächste "Star Trek"-Kinofilm noch in den Startlöchern steht, arbeitet Paramount Pictures bereits an einer Fortsetzung und hat Roberto Orci, Alex Kurtzman und Damon Lindelof engagiert, das Drehbuch für den zwölften "Star Trek"-Film zu schreiben, berichtet Variety.

J. J. Abrams, der Regie bei "Star Trek XI" führte und den Film produzierte, wird zusammen mit Bad Robot Partner Bryan Burk die Fortsetzung produzieren. Es gibt noch keine Entscheidung darüber, ob Abrams wieder Regie führen wird. Orci, Kurtzman und Lindelof werden ebenfalls als Produzenten tätig.

Über die Handlung ist noch nichts bekannt, aber das Drehbuch soll bis Weihnachten fertig sein und man vermutet einen Kinostart im Sommer 2011.

"Es ist offensichtlich ziemlich anmaßend, das Drehbuch für eine Fortsetzung eines Films zu schreiben, der noch nicht einmal angelaufen ist", sagte Lindelof, der mit Abrams die ABC-Hitserie "Lost" erfunden hat und ebenfalls am elften "Star Trek"-Film mitwirkte, jedoch nicht als Drehbuchautor. "Aber wir sind von dem ersten Film so begeistert, dass wir weiter machen wollten."

Die Autoren wollen zunächst die Reaktionen der Fans abwarten, bevor sie endgültig entscheiden, um was es in der Fortsetzung gehen soll. "Wir haben über Ideen diskutiert, aber wir warten die Zuschauerreaktionen im nächsten Monat ab", sagte Kurtzman. "Bei der Wiedergeburt eines Franchise dreht sich der erste Film um die Herkunft. Im zweiten Film aber hat man die Möglichkeit, unglaublich aufregende Dinge zu erforschen. Wir werden bei dem, was wir tun, sehr ehrgeizig sein."

Der elfte Kinofilm, der das "Star Trek"-Franchise neu starten soll, kommt am 8. Mai 2009 in die Kinos.


Quelle:SF-Radio
Link:http://www.sf-radio.net/webbeat/startre ... 102,00.php

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 45702
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

31.03.2009, 12:51

Ich verstehe das so das man das "neue" TOS fortführen will
mit den durch ST XI etablierten Schauspielern (?)

no avatar
Roland Hülsmann
Beiträge: 1208
Registriert: 28.02.2003, 11:50
Wohnort: Nußloch (bei Heidelberg)
Kontaktdaten:

31.03.2009, 22:52

Original von "Holger"
Ich verstehe das so das man das "neue" TOS fortführen will
mit den durch ST XI etablierten Schauspielern (?)
Möglichkeiten gibt es viele! Schließlich muss ja die bekannte TOS-Serie nicht die erste 5-Jahres-Mission gewesen sein ...

Da die Story von XI aber zunächst nach X beginnt, könnte es auch da weiter gehen, vielleicht mit Commander Data, der in der Vorgeschichte (Comic, das die Lücke zwischen ST X und XI schließt) zu ST XI eine Rolle spielt und offensichtlich auf der dann aktuellen Enterprise ist.

Aber warten wir erst mal XI ab, bevor wir und um XII Gedanken machen. ;)

Gruß
Roland

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 45702
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

14.05.2009, 13:00

STAR TREK XII (2011)

Writing credits
(in alphabetical order)
Alex Kurtzman screenplay
Damon Lindelof screenplay
Roberto Orci screenplay
Gene Roddenberry television series "Star Trek"


Produced by
J.J. Abrams .... producer
Bryan Burk .... producer
Alex Kurtzman .... producer
Damon Lindelof .... producer
Roberto Orci .... producer

(Quelle: imdb.com)

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 45702
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

15.08.2009, 10:02

J.J. Abrams u. sein Team spielen den Gedanken durch alte
TOS-Charaktere wie Harry Mudd oder Khan im nächsten Film
einzubinden:

"Ob William Shatner oder Khan..Es wäre Unsinn, diesen Ideen
gegenüber nicht offen zu sein."

Gleichzeitig tritt er dem Gerücht gegenüber, das Jack Black
bereits für die Rolle des Mudd gecastet wird. Man sei an
dem Schauspieler interessiert, mehr nicht..

Benutzeravatar
Anthea
Beiträge: 2186
Registriert: 16.11.2002, 14:30
Wohnort: Deutschland(Berlin)

22.10.2009, 00:10

Ich denke nicht, dass gleich mit Harry Mudd weiter gemacht wird, dafür sind aus Nr. 11 noch einige Fragen offen. Ich, für meinen Teil, würde gern erfahren, wie die Vulkanier ihre neue Heimat aufbauen (und dort könnte uns auch Old Spock begegnen), außerdem wie sich die Crew so zusammenrauft.... (Ich will eher nicht sehen, wie sich Uhura und Spock zusammen raufen X( )... Und als bekannte Alien werden eher die Klingonen zu sehen sein, da diese ja (offscreen zumindest) eine Rolle in der Nemohandlung spielten...
Oder, da man ja schon dabei war, etwas (fast) Neues zu kreieren, könnten ganz neue, uns unbekannte, Aliens auf den Plan gerufen werden... Das wäre doch mal konsequent! :D

Was wünscht ihr euch für Teil 12? Was wollt ihr sehen?
Bild

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 45702
Registriert: 03.04.2003, 12:06
Wohnort: Dessau-Roßlau

22.10.2009, 07:18

Nun, ich kann nur wiedergeben, wozu man sich öffentlich
geäußert hat. Was ich will oder oder was Du willst
interessiert J.J.Abrams & Co. eh nicht..

Benutzeravatar
Anthea
Beiträge: 2186
Registriert: 16.11.2002, 14:30
Wohnort: Deutschland(Berlin)

22.10.2009, 14:05

Ach das sind doch nur Gerüchte! Sie sagen alles und nichts: Taktik eben!
Bild

Benutzeravatar
zimmerer
Beiträge: 36134
Registriert: 03.02.2009, 12:57
Wohnort: Österreich

22.10.2009, 14:12

Auf Moviemaze.de hab ich einen Artikel über Nimoy gesehen, in dem gemutmaßt wird, dass er wieder mitspielen soll. ;)

no avatar
nacla
Beiträge: 105
Registriert: 12.08.2006, 18:40

26.10.2009, 14:23

das ist ja jetzt keine neue Entwicklung.
Nimoy ist meines Wissens nach schon lange für ST12 eingeplant :)

Aber was ich mir wünsche:
Eine echte StarTrek Geschichte.
Der alte Spock hat in 11 so große Töne gespuckt, wie unglaublich Kirk und seine Crew sein können.
Jetzt ist es an der Zeit, eine würdige Geschichte aus den Ärmeln zu schütteln und Kirk und seine Enterprise richtig aufleben zu lassen.
Was ich mir aber definitiv noch zusätzlich wünsche, ist ein Serien-Relaunch :)
ich bin der geist, der stets verneint

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast